Datenschutzhinweise

Zurück zur Startseite

Datenschutzhinweise

An dieser Stelle möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten beim Besuch auf http://www.barilla.at erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Rechtliche Hinweise

Die Internetseite www.barilla.at (im Folgenden „Website“) wird von der Firma Barilla G. e R. FratelliSocietà per Azioni (im Folgenden „Barilla”) mit Sitz in Via Mantova 166, 43122 Parma, Italien, verwaltet und betrieben. Die folgenden Nutzungsbedingungen gelten für alle Nutzer, die die Angebote auf dieser Seite in Anspruch nehmen

1. Registrierung und Nutzung der Angebote

1.1. Nach Registrierung des Nutzers auf der Website kann dieser nach Authentifizierung durch die ihm zugesandten Zugangsdaten („Benutzername“ und „Passwort“) die Angebote dieser Seite nutzen. Dazu zählen unter anderem die Eingabe von Text- oder Bildmaterial sowie eines eigenen Rezepts (im Folgenden „Angebote“).
Mit Registrierung auf der Website stimmt der Nutzer der für die Website geltenden Nutzungsbestimmungen zu.
Die Nutzung der Angebote ist ausschließlich zu persönlichen, nicht kommerziellen Zwecken gestattet.
1.2. Registriert sich ein Nutzer auf der Seite, so räumt er Barilla die folgenden einfachen Nutzungsrechte an den übermittelten Inhalten (Texte, Fotos Zeichnungen) zur unentgeltlichen Nutzung auf der Website ein:
- die Berechtigung, die von ihm auf der Seite getätigten Anmerkungen und Inhalte zu veröffentlichen, wiederzugeben, öffentlich zugänglich zu machen;
- die Berechtigung, das (die) von ihm auf der Seite bereitgestellte(n) Rezept(e) auf der Website uneingeschränkt und kostenlos wiederzugeben, zu vervielfältigen und öffentlich zugänglich zu machen;
- die Berechtigung, das (die) Rezept(e) uneingeschränkt zu vervielfältigen, zu verändern, anzupassen oder weiterzuentwickeln, ohne dass der Nutzer aufgrunddessen zu einer Vergütung berechtigt ist.
1.3. Unberührt der Bestimmungen des Hinweises zum Schutz personenbezogener Daten werden die Rezepte der Nutzer von Barilla als nicht vertrauliche Daten behandelt und können daher von Barilla unter beliebigen Bedingungen veröffentlicht, verbreitet oder verwendet werden.
1.4. Barilla übernimmt dem Nutzer gegenüber keinerlei Verantwortung bezüglich der Veröffentlichung der Rezepte auf der Seite. Weiterhin ist Barilla keinesfalls verpflichtet, die Rezepte der Nutzer zu berücksichtigen oder weiterzuentwickeln. Diese können nach eigenem freiem Ermessen und ohne jede Begründung verworfen werden.

2. Verantwortung und Garantien

2.1. Der Nutzer versichert, dass alle von ihm vorgeschlagenen Anmerkungen oder Rezepte, einschließlich der Abbildungen (Fotos, Zeichungen etc.) keine Rechte Dritter verletzen, d.h. insbesondere keine Verletzung von Urheberrechten, Marken, Kennzeichnungen, Patenten oder sonstigen Rechten Dritter darstellen.
Der Nutzer verpflichtet sich, keine Anmerkungen oder Inhalte einzustellen, die gegen gesetzliche Vorschriften, die Barilla Nutzungsbedingungen oder den Barilla Netiquette Kodex verstoßen.
Der Nutzer stellt Barilla von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber Barilla wegen einer Verletzung ihrer Rechte aufgrund von dem Nutzer eingestellten Anmerkungen oder Inhalten erheben. Der Nutzer übernimmt die Barilla entstehenden Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung, einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung von dem Mitglied nicht zu vertreten ist.
2.2. Barilla ist in keiner Form für etwaige Schäden oder Nachteile verantwortlich, die den Nutzern durch den Zugang, die Verbindung, den Download von Daten oder Programmen von der Seite entstehen können.
Aus diesen Gründen können weder Barilla noch andere Firmen der Unternehmensgruppe Barilla, die über die Seite verfügen können, in irgendeiner Form für eventuelle Schäden, Verluste und Nachteile jeglicher Natur zur Verantwortung gezogen werden, die den Nutzern durch die Nutzung der Website entstehen können, oder nach Nutzung der auf der Seite veröffentlichten Inhalte, sowie der verwendeten Softwareprogramme.

3. Copyright

Die Inhalte (Texte, Bilder, Ton, Filme, Grafiken, Marken, Logos, audiovisuelle Inhalte, etc.) dieser Website sind ausschließliches Eigentum der Gesellschaft Barilla G. e R. FratelliSocietà per Azioni und/oder Dritter. Die Inhalte sind von den geltenden Urheberrechtsbestimmungen, italienisches Gesetz Nr. 633/1941 sowie späteren Änderungen und Ergänzungen (im Folgenden „Urheberrecht“) geschützt. Die Vervielfältigung, Veröffentlichung, öffentliche Bereitstellung, Vermietung und Ausleihe, die öffentliche Wiedergabe, auch nur zu Teilen, sowie die Verbreitung der Inhalte ohne Genehmigung des Inhabers der Rechte ist untersagt. Bei Verstößen gelten die Sanktionen gemäß der Art. 171, 171-bis, 171-ter, 174-bis und 174-ter des oben genannten Urheberrechts.

Hinweis zum Schutz personenbezogener Daten

Verarbeitung personenbezogener Daten

Für den Zugang zu bestimmten Bereichen der Website und/oder für die eventuelle Anforderung von Informationen oder Diensten durch Besucher der Website ist ggf. die Angabe personenbezogener Daten erforderlich, deren Verarbeitung seitens der verantwortlichen Barilla G. e R. FratelliSocietà per Azioni (im Folgenden „Barilla Italien”), unter strikter Einhaltung des italienischen Gesetzesdekrets 196/2003 „Datenschutz-Kodex“ (im Folgenden kurz „Kodex“) erfolgt. Zudem ist es möglich, dass auch die Barilla Österreich GmbH, Ettore-Bugatti-Str. 6-14, 51149 Köln (im Folgenden "Barilla Österreich), personenbezogene Daten nutzt, wobei die einschlägigen österreichischen Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

Dieser Hinweis soll es den Nutzern ermöglichen, bereits vor Zugriff auf die verschiedenen Bereiche der Website und vor Eingabe der persönlichen Daten Informationen darüber zu erhalten, wie Barilla Italien und Barilla Österreich die personenbezogenen Daten der Nutzer verarbeiten und nutzen. Es ist in jedem Fall erforderlich, dass die Nutzer vor Übertragung der persönlichen Daten durch Ausfüllen der entsprechenden Formulare auf der Website von diesem Hinweis Kenntnis nehmen.

Zweck der Datenverarbeitung

Gemäß den individuellen Anforderungen der Besucher, die die verschiedenen Bereiche der Website nutzen, können die Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die von den Nutzern direkt durch das Ausfüllen von Online-Formularen übertragen werden, folgendermaßen definiert werden:

a) die Registrierung auf der Website wird ermöglicht, was für den Zugriff auf bestimmte Bereiche der Seite und die Bereitstellung und Verwaltung der verschiedenen Angebote erforderlich ist.

b) nach Zustimmung des Nutzers und bis auf Widerruf können die erhobenen Daten zur Durchführung von Marketingmaßnahmen verwendet werden. Diese Nutzung der Daten dient sowohl Zwecken der Werbung, insbesondere der Zusendung von Werbe- und Verkaufsförderungsmaterial sowie Zwecken der Marktforschung, insbesondere um durch Analyse des Nutzungsverhaltens, die Dienste und Produkte zu optimieren, die Barilla Italien und/oder Barilla Österreich ihren Kunden anbietet. Dies kann nach spezifischer Zustimmung des Nutzers und bis auf Widerruf desselben auch via E-Mail, Fax, MMS oder SMS geschehen. Auch ohne Zustimmung des Nutzers können personenbezogene Daten anonymisiert gespeichert und zur Anlegung eines unter einem Pseudonym geführten Nutzerprofils genutzt werden, wobei sichergestellt wird, dass personenbezogene Daten, die die Person des Nutzers individualisieren, mit den Pseudonymen der Nutzerprofile nur dann zusammengeführt werden, wenn der jeweilige Nutzer hierzu ausdrücklich zugestimmt hat. Der Nutzer kann der Datenerhebung jederzeit widersprechen.

c) Nach Zustimmung des Nutzers werden Newsletter versandt, um über die Neuheiten auf der Website, Rezepte, Menüs, Ratschläge von Ernährungswissenschaftlern sowie über viele weitere Nachrichten aus der Barilla Welt und die italienische Kochkunst informiert zu werden (Bereich „Newsletter abonnieren“ auf der Website). Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter wieder abzubestellen.

d) Anfragen der Besucher zu Produkten von Barilla, zur Werbung oder zur Website können beantwortet werden (Bereich „Kontakt“).

Für einige der von Barilla angebotenen Dienste ist keine Registrierung auf der Website erforderlich (wie die in den Absätzen c) und d) genannten). Um jedoch eventuelle Anfragen der Nutzer zu besagten Diensten bearbeiten zu können, werden diese gebeten, ihre persönlichen Daten anzugeben. Diese werden ausschließlich für die entsprechenden Zwecke und nicht länger als unbedingt notwendig gespeichert und verwendet.

Modalitäten der Datenverarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden nach streng auf selbige Zwecke abgestimmten Maßstäben auf überwiegend automatisiertem Weg verarbeitet.

Übermittlung der personenbezogenen Nutzerdaten

Die Mitteilung der personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, kann aber erforderlich sein (dies gilt für die Daten in den mit Sternchen gekennzeichneten Feldern), damit Barilla dem Nutzer alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stellen kann. Die fehlende, nur teilweise oder ungenaue Angabe der persönlichen Daten in den mit Sternchen gekennzeichneten Feldern verhindert die volle Funktionalität der Seite, da diese Informationen für die Durchführung des angeforderten Dienstes erforderlich sind. Die fehlende, nur teilweise oder ungenaue Angabe der freiwilligen persönlichen Daten bleibt folgenlos.

Kategorien verarbeiteter personenbezogener Daten

Zusätzlich zu den bei Eintragung auf der Website direkt von den Nutzern übermittelten persönlichen Daten (wie Name, Nachname, Postadresse, E-Mailadresse, etc.) beziehen die zum einwandfreien Betrieb der Seite erforderlichen Informatik- und Softwaresysteme indirekt einige persönliche Daten, deren Übermittlung durch die Nutzung von Internetkommunikationsprotokollen bedingt ist. Im Rahmen dessen wird die IP-Adresse [sofern vorgesehen] erfasst und es werden - jeweils abhängig von der Browser-Einstellung des jeweiligen Nutzers - Cookies [sofern vorgesehen] gesetzt.

Diese Daten werden ausschließlich für anonyme statistische Erhebungen genutzt.

Kategorien von Personen, die in Kenntnis der personenbezogenen Nutzerdaten gelangen können

Die personenbezogenen Daten können in Kenntnis von Angestellten oder Mitarbeitern des Marketingbüros des Rechteinhabers gelangen. Diese unterstehen direkt den Weisungen des Inhabers und werden gemäß Art. 29 und 30 des Datenschutzkodexes zu Verantwortlichen oder Beauftragten für die Datenverarbeitung ernannt. Die Mitarbeiter erhalten diesbezüglich entsprechende Handlungsanweisungen, gleiches gilt für die Angestellten oder Mitarbeiter der Verantwortlichen; hierfür sind die vom Inhaber ernannten Verantwortlichen zuständig.

Kommunikation oder Verbreitung der personenbezogenen Nutzerdaten

Die personenbezogenen Daten, die durch das Ausfüllen von Online-Formularen direkt von den Nutzern übermittelt werden, werden nicht an Dritte weitergegeben oder verbreitet, mit Ausnahme der Veröffentlichung der Namen von Besuchern, die von Barilla auf der Website ausgeschriebene Wettbewerbe oder Preisausschreiben gewonnen haben.

Cookies

Um eine komfortable Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, setzen wir so genannte Cookies ein. Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden können. Eine personenbezogene Datenerfassung erfolgt dabei nicht. Sofern Sie den Einsatz von Cookies generell nicht wünschen, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber die Möglichkeit an, Cookies abzulehnen oder vor der Speicherung eine Warnung anzuzeigen. Ohne Cookies sind viele Webseiten jedoch nur eingeschränkt nutzbar.

DoubleclickforAdvertisers (DFA)

Zur Steuerung und Verwaltung unserer Produktanzeigen setzen wir „DoubleclickforAdvertisers (DFA)“ ein, eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Dabei wird Ihnen eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet und in einem Cookie abgespeichert, um analysieren zu können, welche Anzeigen bei einem Nutzer angezeigt und welche auch angeklickt wurden. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht zudem Google und seinen Partner-Webseiten die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert.
Sie können die Erfassung von Daten durch DFA und deren Übermittlung an Google unterbinden, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=debzw.
unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html(allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Rechteinhaber und Verantwortliche für die Datenverarbeitung

Rechteinhaber der Datenverarbeitung ist die Firma Barilla G. e R. FratelliSocietà per Azioni mit Sitz in Via Mantova, 166, 43122 Parma, Italien.

Die Verantwortlichen für die Datenverarbeitung und -nutzung sind:

Verantwortlich für diese Website und für den Umgang mit personenbezogenen Daten ist die Barilla G. e R. F.lliS.p.A. mit Sitz in Italien (im Folgenden „Barilla“, Kontaktdaten im Impressum).

Der „ServizioAssicurazioneQualità Barilla“ (Barilla Qualitätssicherheitdienst) beim Rechteinhaber, in Person des derzeitigen Bereichsleiters, zuständig für technische Informationen zu den Produkten;

Barilla Österreich GmbH Österreich GmbH, Grabenweg 64, A-6020 Innsbruck, sofern in Italien gespeicherte personenbezogene Daten in Österreich zu Marketingzwecken genutzt werden sollen.

Diese Website wird betrieben von der
BARILLA G. e R. FRATELLI – Società per AzioniconSocioUnico
Via Mantova 166
43122 Parma
Italien

Rechte der Nutzer gemäß Art. 7 des Datenschutzkodexes

Artikel 7 – Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und sonstige Rechte

1. Betroffene Personen haben den Anspruch, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob ihre personenbezogenen Daten hinterlegt sind und diese in verständlicher Form übermittelt zu bekommen, auch wenn die Registrierung noch nicht erfolgt ist.

2. Der Betroffene ist berechtigt, folgende Angaben zu erhalten:

a) Herkunft der personenbezogenen Daten;

b) Zweck und Methode der Datenverarbeitung;

c) angewendete Methode bei elektronischer Datenverarbeitung;

d) Angaben zum Rechteinhaber, zu den Verantwortlichen und dem ernannten Vertreter für Italien, sofern vorhanden;

e) Personen oder Personengruppen, an die besagte personenbezogene Daten übermittelt werden können oder die als ernannte Vertreter für Italien, als Verantwortliche oder Beauftragte in deren Kenntnis gelangen können.

3. Der Betroffene hat Anspruch auf:

a) das Aktualisieren, die Berichtigung oder, wenn gewünscht, die Vervollständigung der Daten;

b) die Löschung, die Anonymisierung oder die Sperrung von Daten, die in Verletzung des geltenden Rechts verarbeitet wurden, einschließlich derer, für die eine Speicherung zu den Zwecken, zu denen die Daten gesammelt und anschließend verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;

c) die Bestätigung, dass die in den vorherigen Absätzen a) und b) genannten Vorgänge, einschließlich ihrer Inhalte, von denjenigen zur Kenntnis genommen wurde, die die Daten erhalten oder verbreitet haben. Dies gilt nicht im dem Fall, dass sich die Erfüllung dessen als unmöglich herausstellt oder den Einsatz von unangemessenen Mitteln erfordert.

4. Der Betroffene hat das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten vollständig oder teilweise zu widersprechen;

a) aus rechtmäßigen Gründen wenn es um die Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten geht, besonders zum Zwecke der Datensammlung;

b) wenn seine Daten zu Zwecken der Zusendung von Werbematerial oder direkten Verkaufsaktionen, oder aber zur Durchführung von Marktforschungsstudien oder kommerziellen Mitteilungen eingesetzt werden sollen

Die Ausübung der oben genannten Rechte kann direkt erfolgen oder durch Erteilung einer schriftlichen Vollmacht an natürliche Personen oder Vereinigungen.

Ausübung der Rechte gemäß Art. 7 sowie Einsicht in die Liste der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung

Der Nutzer kann jederzeit seine Rechte gemäß Art. 13 des italienischen Datenschutzkodexes geltend machen und die Einsicht in die vollständige Liste der Verantwortlichen anfordern. Dies muss per E-Mail an die Adresse [email protected] oder per Post an folgende Anschrift erfolgen: BARILLA G. e R. FRATELLI SOCIETÀ PER AZIONI - UfficioRelazioniEsterne - Via Mantova, 166 - 43122 PARMA (ITALIEN).

Der Nutzer kann weiterhin, auch wenn er sein Einverständnis gegeben hat, der Datenverarbeitung zu den in Absatz b) angegebenen Zwecken widersprechen. Dies erfolgt durch die Rücksendung einer E-Mail durch den Nutzer. Hierzu muss der Nutzer auf den entsprechenden Link klicken, der in jeder E-Mail enthalten ist.

Änderung des Nutzerprofils

Der Nutzer kann jederzeit seine hinterlegten Daten verändern oder das eigene Profil löschen, indem er die Funktion „Daten ändern“ auf der Website nutzt, eine E-Mail an die Adresse [email protected] sendet oder einen Brief an folgende Adresse sendet: BARILLA G. e R. FRATELLI SOCIETÀ PER AZIONI - UfficioRelazioniEsterne - Via Mantova, 166 - 43122 PARMA (ITALIEN).

 


WENN SIE DIE INFORMATIONEN NICHT FINDEN, DIE SIE SUCHEN

E-mail

BARILLA STANDORTE

Barilla Austria
Grabenweg 64
A-6020 Innsbruck
Österreich

Barilla Hauptsitz

Via Mantova 166
43122 Parma
Italien

Diese Seite verwendet Cookies, die es ermöglichen Werbung und Dienstleistungen Ihren Wünschen entsprechend anzubieten. Durch das Schließen dieses Fensters, durch Scrollen auf dieser Seite oder durch das Klicken auf ein beliebiges Element, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Um diesen Hinweis zu schließen, klicken Sie auf "Akzeptieren". Wenn Sie mehr erfahren möchten oder die Zustimmung ablehnen, klicken Sie hier.