Tagliatelle Senza Glutine

mit Pilzen und Thymian

Teilen
Drucken
  • Vorbereitung
  • Kochen
  • Fähigkeiten
    Leicht


Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

  • 280g Barilla Tagliatelle Senza Glutine
  • 400g Braune Champignons
  • 300g Sahne
  • 100g milder Blauschimmelkäse
  • 12 Walnüsse
  • 2 Schalotten
  • Natives Olivenöl Extra
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer

Hergestellt mit

Tagliatelle

Collezione

Zubereitung

  1. 1
    Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Anschließend Salz hinzugeben (ca. 7 Gramm pro Liter) und die Tagliatelle laut Verpackungsangabe bissfest kochen.
  2. 2
    Die Schalotten schälen und fein hacken, die Walnüsse knacken und ebenfalls hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  3. 3
    In einer grossen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die Pilze mit einer Prise Salz anbraten und die austretende Flüssigkeit einkochen lassen. Anschliessend die gehackten Schalotten und abgezupften Thymianblättchen dazugeben.
  4. 4
    Sahne zum Gemüse giessen, Blauschimmelkäse hinzugeben und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. 5
    Pasta abgiessen und mit etwas Kochwasser zur Sauce geben, gut durchmischen und mit gehackten Walnüssen bestreut servieren.

Diese Website verwendet Profiling-Cookies, einschließlich derer von Drittanbietern, um Ihnen Werbung zu senden und Ihnen Dienste anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, indem Sie auf ein Element davon zugreifen oder es auswählen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere erweiterte Cookie-Richtlinie anzuzeigen, die eine Beschreibung der Gegenwart und der Links zu den Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter-Prozessoren enthält. Sie können auch entscheiden, welche Cookies für alle oder nur bestimmte Cookies autorisiert oder abgelehnt werden sollen.