ORECCHIETTE

MIT CAPONATA-SAUCE

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Caponata ist ein klassisches, leicht süß-saures sizilianisches Gericht aus Auberginen, Zwiebeln und Tomaten, dem Kapern, Rosinen, Pinienkerne und Pistazien hinzugefügt werden, die der Sauce eine wunderbare Textur verleihen. Sie passt hervorragend zur Barilla Collezione Orechiette Pasta, die durchgerührt ein schmackhaftes, gehaltvolles Gericht ergibt. Es ist ein Gericht, das sowohl warm als auch kalt sehr gut schmeckt.

TIPP: Wusstest du, dass du Pasta mit 80 % weniger Emissionen kochen kannst? Teste das Passive Kochen! Dabei wird die Restwärme des kochenden Nudelwassers verwendet, um die Pasta zu garen, und das Wasser muss nicht die ganze Zeit kochen und überwacht werden. Dies ist ein besserer und umweltfreundlicherer Weg, Pasta zu kochen, der Energie und Zeit spart.

Zutaten

für 4 Personen:

  • 320g Barilla Collezione Orecchiette Pasta
  • 60ml Olivenöl
  • 300g Auberginen, grob gewürfelt
  • 100g Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Paprikaschoten, grob gehackt
  • 1 x 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 30 g Kapern
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Pistazien
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 1 kleiner Strauß Basilikum
Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Eine Pfanne erhitzen, das Olivenöl und die Auberginen hineingeben und von beiden Seiten goldgelb braten.
  • Die Zwiebeln hinzugeben, die Hitze reduzieren und 5 Minuten sanft kochen, bis sie weich sind, dann den Knoblauch und die Paprika hinzufügen und 2 Minuten kochen. Die Dosentomaten hinzugeben und zum Köcheln bringen.
  • Kapern, Rosinen, Pinienkerne und Pistazien unterrühren und zugedeckt weitere 8-10 Minuten kochen, bis das Gemüse gerade eingedickt und weich ist. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  • In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Barilla Orecchiette nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und 150 ml Kochwasser aufbewahren.
  • Die Orecchiette Pasta in die Pfanne mit der Caponata geben, das Pastawasser hinzufügen und umrühren, bis sie vollständig mit der Sauce bedeckt ist. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und 3/4 der Blätter des Basilikums zerkleinern und unterrühren.
  • Mit dem restlichen Basilikum bestreut servieren.
Mehr darstellen