Casarecce aus Kichererbsen

mit Pesto und Gemüse

Teilen
Drucken
  • Vorbereitung
  • Kochen
  • Fähigkeiten
    Leicht
Eine unserer Top-Empfehlungen, wenn wenig Zeit zum Kochen bleibt und trotzdem ein warmes Essen auf dem Tisch stehen soll. Die roten Paprika sorgen – neben Vitaminreichtum – auch für etwas Farbe im Gericht.

Zutaten

Anzahl Personen: 4

  • 160 g Barilla Casarecce aus Kichererbsen
  • 80 g Barilla Pesto Genovese
  • 150 g Zucchini
  • 100 g roter und grüne Paprika
  • 30 ml natives Olivenöl extra
  • Salz

Zubereitung

  1. 1
    Paprika waschen und schneiden.
  2. 2
    Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse rösten.
  3. 3
    Kichererbsen Pasta kochen und abseihen. Etwas Kochwasser auf-heben.
  4. 4
    Pasta und Gemüse mischen und kurz mit etwas Kochwasser sautieren. Petersilie und etwas Öl dazumischen und servieren.
  5. 5
    Pesto, Gemüse und Pasta gut vermengen und servieren.

Diese Website verwendet Profiling-Cookies, einschließlich derer von Drittanbietern, um Ihnen Werbung zu senden und Ihnen Dienste anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, indem Sie auf ein Element davon zugreifen oder es auswählen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere erweiterte Cookie-Richtlinie anzuzeigen, die eine Beschreibung der Gegenwart und der Links zu den Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter-Prozessoren enthält. Sie können auch entscheiden, welche Cookies für alle oder nur bestimmte Cookies autorisiert oder abgelehnt werden sollen.