Fusilli aus roten Linsen

mit Pesto alla Genovese mit Zucchini und Mandeln

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht
Pasta aus Hülsenfrüchten? Aber gern. Nudel-Alternativen wie zum Beispiel unsere Linsen-Pasta werden immer begehrter. Zum einen, weil sie glutenfrei und vegan sind, zum anderen, weil in den Nudeln jede Menge Power steckt. Unsere Rote Linsen Fusilli aus 100% roten Linsen sind proteinreich und enthalten reichlich Ballaststoffe, die für eine länger anhaltende Sättigung sorgen.

Dir fehlt es noch an Ideen für ein leckeres Pastagericht? Dann probier doch mal unser Rote Linsen Fusilli Rezept mit Pesto Genovese, Zucchini und Mandeln. Nudeln und Pesto harmonieren, das wissen wir alle. In der Kombination mit Zucchini und Mandeln bringt unser Rote Linsen Fusilli Rezept noch mehr Farbe auf deinen Teller und macht diesen nicht nur optisch einladend, sondern auch geschmacklich. Dieses Basisrezept kannst du natürlich beliebig verfeinern.

Unsere Pasta aus Linsen passt nicht nur perfekt zu Pesto, sondern auch zu Saucen, Gemüse oder im Nudelsalat.

Schon gewusst?

  1. Pasta aus Hülsenfrüchten ist proteinreich und eine gute Quelle an Ballaststoffen.
  2. Auch Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit können die Alternativen zu Hartweizen-Nudeln genießen.
  3. Hülsenfrüchte-Nudeln werden wie herkömmliche Nudeln gekocht
  4. Ob unser Rote Linsen Fusilli Rezept mit Pesto alla Genovese, Zucchini und Mandeln oder die schnellere Variante mit einer Sauce aus Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch – es gibt so viele Rezepte, mit denen du dich selbst und auch deine Liebsten immer wieder neu überraschen kannst. 

Zutaten

Zutaten für 2 Personen:

Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Anschließend Salz hinzugeben und die Rote Linsen Fusilli nach Packungsangaben al dente kochen.
  • Währenddessen die Zucchini waschen, in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit einer ungeschälten Knoblauchzehe in etwas Nativem Olivenöl extra anbraten.
  • Das Pesto zugeben und verrühren. Die Mandelmilch einrühren bis das Pesto aufgelöst und eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  • Die Rote Linsen Fusilli abgießen, in die Pfanne geben und mit der Sauce vermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.
Mehr darstellen