Rote Linsen Penne

mit Romanesco, Lauch und Petersilie

Gekocht mit

Penne aus roten Linsen | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Super schnelles vegetarisches Pastagericht für den bewussten Genuss: die Hülsenfrüchte Pasta liefert Proteine und jede Menge grünes Gemüse sorgt für den zusätzlichen Vitamin-Boost!

 

Download Rezeptbuch

Zutaten

Anzahl Personen: 2

  • 160 g Barilla Penne aus roten Linsen
  • 150 g Romanesco
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 1 Stange Sellerie
  • 30 ml natives Olivenöl extra
  • Petersilie, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Lauch und Sellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Lauch und Sellerie andünsten. Von Zeit zu Zeit ein wenig Wasser zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Rote Linsen Penne in gesalzenem Wasser kochen. Nach 3 Minuten die Romanesco-Röschen dazuzugeben und mit den Penne für weitere 4-6 Minuten je nach gewünschter Bissfestigkeit mitkochen. Abseihen und etwas Kochwasser aufheben.
  • Pasta und Gemüse in der Pfanne mischen und kurz mit etwas Kochwasser sautieren. Fein

    geschnittene Petersilie und etwas Öl dazugeben und servieren.
Mehr darstellen