Rote Linsen Penne

mit Zucchini, Zwiebel und Feta

Zubereitet mit

Penne aus roten Linsen | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittel

Ein schnelles Veggie-Gericht, das man gerne mitnimmt. Ins Büro, zum Picknicken am See oder zur Grilleinladung bei Freunden!

Download Rezeptbuch

Zutaten

Anzahl Personen: 2

  • 160 g Barilla Rote Linsen Penne
  • 1 Zucchini
  • 30g Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 50 g Feta
  • 20 ml natives Olivenöl extra
  • 6 Basilikumblätter
  • 1 TL Sherryessig
  • 1 TL grober Senf 
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Zucchini in Scheiben schneiden und in heißem Öl mit Knoblauch anbraten.

  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.
  • Rote Linsen Penne für 7 Minuten in einem Topf mit gesalzenem Wasser kochen, abseihen und mit etwas Olivenöl mischen. Anschließend kaltstellen.
  • In einer großen Schüssel Essig, Senf, Honig und Paprikapulver mischen. Nach und nach das restliche Olivenöl beifügen.
  • Rote Linsen Penne und das Gemüse abkühlen lassen, anschließend alle Zutaten in einer

    großen Schüssel vermengen und kurz ziehen lassen.
  • Mit Feta garnieren und servieren.

Mehr darstellen