Spaghetti Integrale

Alla Puttanesca

Zubereitet mit

Spaghetti Integrale | Barilla

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittel
Spaghetti alla Puttanesca ist ein traditionelles Pastagericht aus dem Süden Italiens. Nicht fehlen dürfen dabei eingelegte Anchovis, schwarze Oliven und natürlich eine Menge frischer Knoblauch.

Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 340 g Spaghetti Integrale
  • 1 Glas Barilla Sugo Basilico
  • 3 TL Butter
  • 4 TL extra natives Olivenöl
  • 4 Anchovis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g schwarze Oliven (entsteint)
  • 1 TL gesalzene Kapern
  • Petersilie
  • Salz
Share ingredients

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Eine große Pfanne erhitzen, Butter darin schmelzen und etwas extra natives Olivenöl hinzufügen.
  • Anschließend die Knoblauchzehen fein hacken, die Anchovis mit einem Stößel in einem Mörser vorsichtig zerkleinern und beides mit in die Pfanne geben.
  • Sobald der Knoblauch eine leicht braune Farbe angenommen und die Anchovis sich aufgelöst haben, die gehackten Oliven, Kapern und das Sugo hinzugeben. Kurz bei starker Hitze aufkochen und danach weiter köcheln lassen.
  • Parallel die Spaghetti Integrale nach Packungsangabe in gesalzenem, kochenden Wasser „al dente“ kochen.
  • Zum Schluss die Pasta abgießen und in der Pfanne mit dem Rest vermengen. Das Gericht auf einem passenden Teller anrichten und vor dem Servieren mit etwas Petersilie garnieren.
Mehr darstellen