Spaghetti Integrale

mit Putenstreifen, Zucchini und Cashewkernen

Zubereitet mit

Spaghetti Integrale | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 400g Barilla Spaghetti Integrale
  • 1 Glas Barilla Sauce Olive
  • 450 g Putenbrust/-steak
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zucchini
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1 Thymianzweig
  • 80 g Cashewkerne, geröstet
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Putenfleisch in Streifen (wie Geschnetzeltes) schneiden.
  • Zwiebel fein würfeln. Die Zucchini abwaschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Barilla Spaghetti Integrale al dente kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin 2–3 Minuten anschwitzen.
  • Putenstreifen und Zucchinistücke dazugeben und alles 3–4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und einstreuen.
  • Barilla Sauce Olive in die Pfanne geben und mit erhitzen. Barilla Spaghetti Integrale abgießen und unter die Sauce heben.
  • Mit gerösteten Cashewkernen bestreuen und servieren.
Mehr darstellen