Fusilli

mit Gorgonzola, Birne und Walnuss

Fusilli -  Barilla

Zubereitet mit

Fusilli | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht
Für Liebhaber von Blauschimmelkäse genau das Richtige. Sehr würzig und cremig. Es kann sein, dass es die wunderbar stimmige Sauce nicht auf die Pasta schafft vor lauter "kosten".

Zutaten

Anzahl Personen: 4

  • 160 g Barilla Fusilli
  • 80 g Gorgonzola Käse
  • 1 Birne
  • 1/2 Glas Milch
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Handvoll geriebene Walnüsse
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  • Zunächst die Rosinen und anschließend den gehackten Spinat, Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen und alles für 5 Minuten ziehen lassen.
  • In einer Pfanne Milch leicht erhitzen und den Gorgonzola darin schmelzen lassen. Majoran und Birne untermischen, kurz köcheln lassen und abstellen.
  • Fusilli al dente kochen, abseihen und in die Pfanne mit der Sauce geben. Gut durchmischen und mit Walnüssen und geriebenem Pfeffer servieren.
Mehr darstellen