Penne Rigate

mit Lachs, Duftenden Kräutern und Vodka

Penne Rigate - Barilla

Zubereitet mit

Penne Rigate | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Die Barilla Penne Rigate sind das Ergebnis einer Kombination aus qualitativ hochwertigem Hartweizen und neuen Verfahren, durch welche die Eigenschaften der Pasta noch stärker betont werden - damit die Sauce perfekt an der Pasta haftet.

Um den Geschmack des Basilikums zusätzlich zu betonen, können Sie diesen auch grob mit den Händen zerpflücken.

Zutaten

Anzahl Personen: 4

  • 350 g Barilla Penne Rigate
  • 200 g frischer Lachs
  • 1 dl Sahne
  • 1 Zitrone
  • 1 Lauchstange
  • 3 Basilikumblätter
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 kleines Glas Vodka
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

  • Die Lauchstange bis auf den weißen Teil ganz fein schneiden, den weißen Teil aufbewahren, in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra anbraten und mit Vodka ablöschen.
  • Den Vodka verdampfen lassen und Sahne und Zitronensaft hinzugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Kräuter für das Aroma hinzugeben (Basilikum und Petersilie klein gehackt).
  • Die Barilla Penne Rigate in ausreichend, leicht gesalzenem Wasser kochen, abgießen und in die Sauce geben.
Mehr darstellen