Spaghetti

mit Sauce Bolognese

Spaghetti - Barilla

Zubereitet mit

Spaghetti | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Wir haben den Geschmack der Barilla Spaghetti Nr. 5 noch weiter verbessert. Das Geheimnis? Dank einer neuen Verbindung aus qualitativ hochwertigem Hartweizen und einem überarbeiteten Verfahren haben sie einen noch konsistenteren Geschmack und die Sauce kann besser daran haften.

Serviervorschlag: Wer auf Fleisch verzichten möchte, kann für das Gericht auch unsere vegane Soja Bolognese verwenden.


Zutaten

Anzahl Personen: 4

  • 350 g Barilla Spaghetti n.5
  • 1 Glas Barilla Sauce Bolognese
  • 50 Parmigiano Reggiano

Zubereitung

  • Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Barilla Spaghetti no.5 9 Minuten lang kochen, bis sie al dente sind. Vor dem Abgießen eine Kelle voll Nudelwasser beiseite nehmen, um die Pasta bei Bedarf besser schwenken und umrühren zu können.
  • 1 Glas Barilla Sauce Bolognese in einer Pfanne oder in der Mikrowelle erwärmen.
  • Die Spaghetti der Bolognese-Sauce schwenken. Mit geriebenem Parmigiano Reggiano servieren. 


    Anstelle des Parmigiano Reggiano können Sie auch anderen Lieblingskäse verwenden.

Mehr darstellen