Tortiglioni

alla Carbonara mit grünem Spargel

Tortiglioni - Barilla

Zubereitet mit

Tortiglioni | Barilla

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittel
Carbonara mal anders: wir interpretieren den Klassiker der italienischen Küche in diesem Gericht mit Tortiglioni und frischem, grünen Spargel.

Zutaten

Anzahl Personen: 2

  • 160 g Barilla Tortiglioni          
  • 70 g grüner Spargel
  • 30 g Frühlingszwiebeln
  • 3 Eigelb
  • 60 g Pecorino
  • 40 g Milch
  • 20 ml Natives Olivenöl extra
  • Salz und schwarzer Pfeffer
Share ingredients

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Die drei Eigelbe und etwas Salz mit einem Drittel des geriebenen Pecorino und Milch verquirlen.
  • Den grünen Spargel und die Frühlingszwiebeln waschen, klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas extra nativem Olivenöl andünsten.
  • In der Zwischenzeit die Barilla Tortiglioni in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung „al dente“ kochen.
  • Die Pasta abgießen und in die Pfanne mit dem grünen Spargel dazugeben. Etwas Kochwasser auffangen und beiseite stellen.
  • Pfanne von der Herdplatte nehmen und die verquirlten Eigelbe und zwei Esslöffel Kochwasser hinzugeben und alles gut vermischen.
  • Mit geriebenem Pecorino und frisch gemahlenem, schwarzen Pfeffer abschmecken und direkt servieren.
Mehr darstellen