Pesto-Kräuter-Brot im Glas

Teilen
Drucken
  • Vorbereitung
  • Kochen
  • Fähigkeiten
    MITTELSCHWER


Inhaltsstoffe

Für 4 Gläser (à 500 ml):

  • 1 Würfel Hefe (à 42 g)
  • 2 Stiele Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 550 g Mehl (Typ 550)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Glas Pesto Rosso (à 190 g)


Utensilien: Schüssel, Messer, Brett, Handrührgerät, 4 ofenfeste Gläser (à 500 ml)


Hergestellt mit

Pesto Rosso

Pesto

Methode

  1. 1

    Hefe in 330 ml lauwarmem Wasser auflösen. Thymian und Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zucker, Salz, Kräuter und Mehl vermengen. Hefegemisch und Olivenöl zugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Abdecken und an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

  2. 2

    Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C). Den Teig in 12 Stücke teilen. Je ein Stück Teig in ein Glas geben und darauf 2 TL Pesto verteilen. Diesen Vorgang wiederholen. Schichtung im Glas mit Teig abschließen und im heißen Ofen 25–30 Minuten backen. Gläser herausnehmen und abkühlen lassen.

    Tipp: Wer kein Pesto Rosso mag, kann dieses auch durch Pesto Genovese ersetzen.

Diese Website verwendet Profiling-Cookies, einschließlich derer von Drittanbietern, um Ihnen Werbung zu senden und Ihnen Dienste anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, indem Sie auf ein Element davon zugreifen oder es auswählen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere erweiterte Cookie-Richtlinie anzuzeigen, die eine Beschreibung der Gegenwart und der Links zu den Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter-Prozessoren enthält. Sie können auch entscheiden, welche Cookies für alle oder nur bestimmte Cookies autorisiert oder abgelehnt werden sollen.