Bruschette

alla Genovese mit Tomaten und Mozzarella

Zubereitet mit

Pesto alla Genovese | Barilla

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittel

 

Geröstetes Ciabatta trifft auf cremiges Pesto alla Genovese und saftige Tomaten. Perfekt als Snack oder Beilage an einem warmen Sommerabend.

Download Rezeptbuch

Rezeptidee: Mindestens genauso köstlich schmeckt unser Bio Pesto alla Genovese (ohne Gluten und ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen). Probier’s doch mal aus!

Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 8 Scheiben Ciabatta-Brot
  • ½ Glas Barilla Pesto alla Genovese
  • 3 – 4 rote oder bunte Tomaten
  • 150 g Ricotta
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 8 Kapernäpfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Stängel Basilikum
  • Meersalz, frischer Pfeffer
Share ingredients

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Ciabatta-Scheiben auf dem heißen Grill leicht anrösten. Knoblauchzehe schälen, halbieren und mit den Schnittseiten die Brotscheiben einreiben.
  • Brotscheiben mit Ricotta und Barilla Pesto alla Genovese bestreichen.
  • Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf den Brotscheiben verteilen.
  • Mozzarella klein zupfen und auf die Tomaten geben. Je Bruschetta einen Kapernapfel aufsetzen.
  • Bruschette mit Basilikum-Blättern garnieren, mit Meersalz und frischem Pfeffer würzen und anschließend servieren.
Mehr darstellen