Kabeljau alla Calabrese mit mediterranem Gemüse

Gekocht mit

Pesto alla Calabrese | Barilla

Teilen
Drucken
  • Vorbereitung
  • Kochen
  • Fähigkeiten
    MITTELSCHWER


Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 4 Kabeljaufilets à ca. 180 g
  • 1 Glas Barilla Pesto alla Calabrese
  • ½ rote Paprika
  • ½ gelbe Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • ½ Aubergine
  • 16 Kirschtomaten
  • 50 g schwarze Oliven
  • 4 Lorbeerblätter
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bio-Zitrone
  • natives Olivenöl extra
  • Meersalz, frischer Pfeffer

Zubereitung

  • Paprika, Zucchini und Aubergine in dünne Scheiben schneiden. Rote Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten zerteilen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

  • Je 2 Stücke Alufolie übereinander zu kleinen, verschließbaren Schalen formen. In jeder Schale 1 Esslöffel Barilla Pesto alla Calabrese verteilen.

  • 1 Kabeljaufilet hineinlegen und mit Pesto bestreichen. Gemüse, Tomaten und Oliven zugeben. 1 Lorbeer­blatt und gezupften Rosmarin hinzufügen. Zitrone schälen, in Scheiben schneiden und mit etwas Zitronenabrieb auf den Filets verteilen. Mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern.

  • Schalen oben verschließen und am Rand des Grillrosts bei indirekter Hitze 12-15 Minuten garen.

  • Nach Belieben mit Ciabatta oder gegrillten Kartoffeln servieren.

Mehr darstellen