Mediterraner Hähnchenburger

mit Pesto alla Genovese

Zubereitet mit

Pesto alla Genovese | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittel

 

Burger mal anders – Probiere unsere köstliche Kombination aus saftiger Hähnchenbrust mit Mozzarella und Pesto alla Genovese.

Download Rezeptbuch

Rezeptidee: Mindestens genauso köstlich schmeckt unser Bio Pesto alla Genovese (ohne Gluten und ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen). Probier’s doch mal aus!

Zutaten

Anzahl Personen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets à 160 g
  • 4 Ciabatta-Brötchen
  • 1 Glas Barilla Pesto alla Genovese
  • 60 g Rucola
  • 2 Tomaten
  • ½ Gurke
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz, frischer Pfeffer

Zubereitung

  • Tomaten, Gurke und Mozzarella in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  • Ciabatta-Brötchen halbieren und mit den Innenseiten auf dem Grill kurz anrösten. Hähnchenbrustfilets von jeder Seite 6-7 Minuten grillen. Dann salzen und pfeffern.
  • Brötchenunterhälfte jeweils mit Barilla Pesto alla Genovese bestreichen. Rucola darauf verteilen und mit 2-3 Tomatenscheiben und 2 Scheiben Mozzarella belegen.
  • Mozzarella mit 1 Esslöffel Barilla Pesto alla Genovese bestreichen. Darauf gebratene Hähnchenbrust legen. Mit einer Schicht Gurkenscheiben und Zwiebelringen belegen. Brötchenoberhälfte dünn mit Barilla Pesto alla Genovese bestreichen und aufsetzen. Anschließend servieren.
Mehr darstellen