Muscheln mit Pesto Rustico

Teilen
Drucken

Inhaltsstoffe

Für 4 Portionen:

  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 3 Schlotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Glas Pesto Rustico Mediterranes Gemüse (à 175 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kg Miesmuscheln
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bund Petersilie


Utensilien: Schüssel, Küchenmesser, Topf

Methode

  1. 1

    Staudensellerie waschen und in Scheiben schneiden. Schlotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Weißwein, Brühe und Pesto verrühren.

  2. 2

    Öl in einem Topf erhitzen. Muscheln waschen, putzen und zusammen mit Sellerie, Schlotten und Knoblauch dünsten. Mit der Pesto-Mischung ablöschen und für 2 Minuten köcheln lassen. Zitrone waschen und die Hälfte der Schale abreiben. Den Saft einer Hälfte auspressen. Zitronensaft- und Abrieb zu den Muscheln geben. Alles zusammen köcheln lassen bis sich die Muscheln öffnen. 

  3. 3
    Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Petersilie zu den Muscheln geben und vermengen. In Schalen anrichten.

    Tipp: Wenn einige Muscheln nach dem Garen noch geschlossen sind, sollten diese nicht verzehrt werden, da diese nicht mehr genießbar sind.

Diese Website verwendet Profiling-Cookies, einschließlich derer von Drittanbietern, um Ihnen Werbung zu senden und Ihnen Dienste anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, indem Sie auf ein Element davon zugreifen oder es auswählen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere erweiterte Cookie-Richtlinie anzuzeigen, die eine Beschreibung der Gegenwart und der Links zu den Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter-Prozessoren enthält. Sie können auch entscheiden, welche Cookies für alle oder nur bestimmte Cookies autorisiert oder abgelehnt werden sollen.