Teilen
Drucken
  • Vorbereitung
  • Kochen
  • Fähigkeiten
    MITTELSCHWER


Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Glas Pesto Rustico Mediterranes Gemüse (à 175 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kg Miesmuscheln
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bund Petersilie

 

Utensilien: Schüssel, Küchenmesser, Topf

Zubereitung

  • Staudensellerie waschen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Weißwein, Brühe und Pesto verrühren.

  • Öl in einem Topf erhitzen. Muscheln waschen, putzen und zusammen mit Sellerie, Schlotten und Knoblauch dünsten. Mit der Pesto-Mischung ablöschen und für 2 Minuten köcheln lassen. Zitrone waschen und die Hälfte der Schale abreiben. Den Saft einer Hälfte auspressen. Zitronensaft- und Abrieb zu den Muscheln geben. Alles zusammen köcheln lassen bis sich die Muscheln öffnen. 

  • Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Petersilie zu den Muscheln geben und vermengen. In Schalen anrichten.

    Tipp: Wenn einige Muscheln nach dem Garen noch geschlossen sind, sollten diese nicht verzehrt werden, da diese nicht mehr genießbar sind.

Mehr darstellen