Vegetarische Lasagne

mit Gemüse

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten

Barilla Lasagne mit Gemüse – eine vegetarische Interpretation der klassischen Lasagne. Frisch und lecker für jeden Anlass.

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

  • 10 Barilla Collezione Lasagneplatten 
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Karotten
  • 200 g Spargel 
  • 50 g Erbsen
  • 20 g extra natives Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g geriebener Parmigiano Reggiano
  • Frische Petersilie
  • Schwarzer Pfeffer


Béchamel:

  • 900 g Milch
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • Salz und Muskatnuss
Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Gemüse waschen und in dünne Streifen schneiden.
    Anschließend eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und Knoblauchzehe für 5 Minuten anbraten bis Aromen sich entfalten. Danach die Knoblauchzehe wieder raus nehmen und Pfanne vom Herd nehmen.
  • Für die Béchamel: Butter in einem Topf schmelzen, nach und nach Mehl unter ständigem Rühren beigeben. Heiße Milch unterrühren und die Sauce aufkochen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
    Anschließend den Ofen auf 180° in Umluft vorheizen.
  • Lasagne schichten:
    Mit ein wenig Butter den Boden der Auflaufform beschichten. Etwas Gemüse als erste Schicht auslegen und mit etwas Parmigiano und Béchamel beschichten. Eine Schicht Lasagne-Blätter auflegen. Dies für 5 Schichten wiederholen.
  • Zuletzt die oberste Schicht mit Béchamel und Parmigiano beschichten und für 20 Minuten bei 180° in den Ofen stellen.
  • Lasagne herausnehmen und für 10 Minuten abkühlen lassen.
    Mit frischer Petersilie, Parmigiano Reggiano oder schwarzem Pfeffer servieren.
Mehr darstellen