Farfalle

mit Cavolo Nero

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Dies ist ein superschnelles Gericht, das in nicht viel mehr Zeit zubereitet ist, als die Pasta zu kochen. Cavolo nero und Zucchetti werden in Gemüsebrühe gekocht, dann wird ein veganer "Käse" aus Cashewnüssen, Hefeflocken und ein wenig Salz in die Brühe gerührt. Die Barilla Collezione Farfalle werden gekocht und untergerührt, sobald das Gemüse weich ist. Gib so viele oder so wenige Chiliflocken hinzu, wie du möchtest, um dem Gericht einen kleinen Schärfekick zu verleihen.

TIPP: Wusstest du, dass du Pasta mit 80 % weniger Emissionen kochen kannst? Teste das Passive Kochen! Dabei wird die Restwärme des kochenden Nudelwassers verwendet, um die Pasta zu garen, und das Wasser muss nicht die ganze Zeit kochen und überwacht werden. Dies ist ein besserer und umweltfreundlicherer Weg, Pasta zu kochen, der Energie und Zeit spart.

Zutaten

für 4 Personen:

  • 320g Barilla Collezione Farfalle Pasta
  • 60ml Olivenöl
  • 200g Zwiebel, grob gehackt
  • 750ml Gemüsebrühe
  • 160 g Cavolo nero oder Grünkohl
  • 250 g Zucchetti, gewürfelt
  • 60 g Cashewnüsse
  • 15 g Hefeflocken
  • 1/3 Teelöffel Meersalz
  • 1 Prise Chiliflocken, optional
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Collezione Farfalle Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und 100ml Pastawasser beiseite stellen. 
  • Während die Pasta kocht, die Cashews in einen Mixer geben, die Hefeflocken und das Salz hinzufügen und zu einem Pulver verarbeiten.
  • Eine tiefe Pfanne erhitzen, das Olivenöl und die Zwiebel hineingeben und 5 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  • Die Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Den Cavalo nero in dicke Scheiben schneiden, hinzufügen und 2 Minuten köcheln lassen, dann die Zucchetti hinzufügen und 3 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Die frisch abgetropften Collezione Farfalle Pasta in die Brühe geben und durchwärmen.
  • 1/2 der Nussmischung unter die Pasta rühren und mit schwarzem Pfeffer würzen.
  • Die Pasta in Servierschüsseln geben und mit der Brühe übergiessen.
  • Mit der restlichen Nussmischung bestreut servieren.
Mehr darstellen