Fusilli aus roten Linsen

mit Selleriepesto, Fisolen und gerösteten Mandeln

Zubereitet mit

Fusilli aus roten Linsen | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht
Ein Energybooster mit vielen Vitaminen und Nährstoffen, den man seiner Familie oder auch sich selbst gerne gönnt!

Zutaten

Anzahl Personen: 2

  • 160 g Barilla Rote Linsen Penne
  • 100 g gekochte Kartoffel, in Würfel geschnitten
  • 100 grüne Bohnen
  • 10 Blätter von der Selleriestange
  • 20 g geröstete Mandeln
  • 100 ml Mandelmilch
  • 5 g Maisstärke
  • Salz, Pfeffer

Für das Pesto:

  • 80 g Blätter von der Selleriestange
  • 30 g Mandeln
  • 40 ml Olivenöl extra nativ
  • Salz

Zubereitung

  • Für das Pesto: Die Sellerieblätter 2 Minuten in gesalzenem, kochendem Wasser blanchieren. In Eiswasser abkühlen lassen und sanft ausdrücken. Gemeinsam mit Mandeln, Olivenöl und Salz pürieren bzw. in die Küchenmaschine geben und zerkleinern bis eine cremige Paste entsteht.
  • Bohnen waschen und 4-8 Minuten ins kochende Wasser geben, bis sie durch sind. In Eiswasser abkühlen lassen.
  • Die Fusilli laut Packung bissfest kochen.
  • Mandelmilch und Reisstärke vermengen und aufkochen lassen. Salz, Pfeffer und das Selleriepesto dazugeben.
Mehr darstellen