Penne aus roten Linsen

mit Romanesco, Lauch und Petersilie

Zubereitet mit

Penne aus roten Linsen | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht
Super schnelles vegetarisches Pastagericht für den bewussten Genuss: die Hülsenfrüchte Pasta liefert Proteine und jede Menge grünes Gemüse sorgt für den zusätzlichen Vitamin-Boost!

Zutaten

Anzahl Personen: 2

  • 160 g Barilla Penne aus roten Linsen
  • 150 g Romanesco
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 1 Stange Sellerie
  • 30 ml natives Olivenöl extra
  • Petersilie, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Lauch und Sellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden. Romanesco ebenfalls fein schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Lauch und Sellerie sanft rösten (nicht bräunen). Falls nötig, etwas Wasser hinzufügen. Romanesco dazumischen.
  • In einem Topf mit kochendem Wasser die Rote Linsen Pasta laut Packungsangabe kochen. Abseihen, aber etwas Kochwasser aufheben.
  • Pasta und Gemüse mischen und kurz mit etwas Kochwasser sautieren. Petersilie und etwas Öl dazumischen und servieren.
Mehr darstellen