Spaghetti aus roten Linsen

mit Randen und Baby-Mais

Zubereitet mit

Spaghetti aus roten Linsen | Barilla

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

 

Zutaten

  • 140 g Barilla Spaghetti aus roten Linsen
  • 200 g Randen, gekocht
  • 30 ml Milch
  • 20 ml natives Olivenöl extra
  • Baby-Mais aus der Dose
  • Salz und Pfeffer
Share ingredients

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Die Randen schälen, in Stücke schneiden und in einem Mixer mit der Milch und dem Nativen Olivenöl zu einer feinen und hellroten Creme verrühren. Falls die Creme zu dickflüssig ist, eine Kelle kochendes Wasser hinzugeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In der Zwischenzeit die Barilla Spaghetti aus roten Linsen nach der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit „al dente“ in Salzwasser kochen.
  • Die Pasta abgiessen und mit der Randen-Creme vermengen.
  • Mit Baby-Mais garnieren, um einen schönen Kontrast zu erzielen.
Mehr darstellen