Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen

Zutaten

Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Die geschnittene Zwiebel in einem Schmortopf mit ein bisschen nativem Olivenöl extra anbräunen.
  • Die Tomaten hinzugeben und 10 Minuten kochen lassen, eine Prise Salz und eine Prise Zucker zum Ausgleichen der Säure hinzugeben und ein bisschen gemahlenen schwarzen Pfeffer darüberstreuen.
  • Von der Herdplatte ziehen und den frischen, gewaschenen und abgetrockneten Basilikum hinzugeben. Den Basilikum mit der Hand zerpflücken.
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti in ausreichend kochendem und leicht gesalzenem Wasser kochen, bis sie al dente sind, in eine Pfanne geben und mit der Tomatensauce noch ein bisschen weiter köcheln lassen.
Mehr darstellen