Teilnahmebedingungen

Zurück
Teilen
Drucken

Teilnahmebedingungen der „Gewinnspiel“-Aktion Barilla „Choose. Cook. Share.“

 

Mit der Teilnahme an der Gewinnspiel-Aktion akzeptiert der Teilnehmer die folgenden Teilnahmebedingungen:

 

1. Veranstalterin, Aktion

Die Barilla Deutschland GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 72, 50968 Köln (im Folgenden „Barilla"), veranstaltet im Aktionszeitraum 24.10.2019 bis 7.12.2019 (im Folgenden „Aktionszeitraum") in Deutschland eine „Gewinnspiel-Aktion" (im Folgenden „die Aktion").

Im Rahmen der Aktion haben die Teilnehmer die Gewinnchance auf einen Kochkurs in der eigenen Wohngemeinschaft des Teilnehmers oder in einer anderweitig selbst bestimmten Räumlichkeit (mit Einverständniserklärung des Bewohners/Besitzers). Weitere Details zu dem Gewinn sind unter Ziffer 4 aufgeführt.

 

2. Teilnahmeberechtigung und Teilnahmeweg

An der Aktion können nur natürliche Personen über 18 Jahren (sowie Jugendliche unter 18 Jahren, sofern deren gesetzliche/r Vertreter ihre schriftliche Zustimmung zu der Teilnahme erklären) teilnehmen, die mindestens ein Foto auf Instagram mit dem Hashtag #choosecookshare gepostet haben, sowie über einen Wohnsitz und eine Adresse in Deutschland in einer der folgenden Städte verfügen: Hamburg, Berlin, München, Köln, Frankfurt, Münster, Leipzig.

Die Teilnahme an der Aktion findet ausschließlich über Instagram statt. Der Teilnehmer muss ein Bild seiner WG-Küche / seines WG-Esszimmer (oder optional ein „Selfie“ in der WG-Küche / WG-Esszimmer) hochladen unter Verwendung von #choosecookshare in der Bildbeschreibung.


Die Teilnahme an der Aktion ist auf nur eine Teilnahme pro Person beschränkt. Gewinner eines Kochkurses sind von einer erneuten Teilnahme und einem erneuten Gewinn an der Aktion ausgeschlossen.

 

Gewerbliche Gewinnspieldienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind außerdem Mitarbeiter von Barilla und Mitarbeiter angeschlossener Unternehmen sowie deren jeweilige Familienangehörige.

 

3. Nutzungsrechte an Fotos

Durch das Hochladen des Fotos über die Webseite (Instagram) erklärt der Teilnehmer, alle Rechte an dem Foto zu besitzen und, dass durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und der damit einhergehenden, nachfolgend dargelegten Einräumung von Nutzungsrechten an Barilla keine Rechte Dritter verletzt werden. Sind in dem Foto neben dem Teilnehmer auch andere Personen zu sehen, versichert der Teilnehmer, dass die abgebildeten Personen mit einem Hochladen des Fotos zum Zwecke der Teilnahme an dem Gewinnspiel und einer Nutzung des Fotos durch Barilla gemäß nachfolgender Regelung einverstanden sind.

 

Mit dem Hochladen des Fotos erklärt der Teilnehmer sich damit einverstanden, dass das Foto von Barilla im Rahmen des Gewinnspiels und auch darüber hinaus nach Abschluss des Gewinnspiels zu kommerziellen Werbezwecken genutzt werden kann. Zu diesem Zweck überträgt der Teilnehmer Barilla unentgeltlich das ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Recht zur Nutzung des Fotos für alle bekannten und unbekannten Nutzungsarten. Insbesondere ist es Barilla gestattet, das Foto auf Instagram und/oder im Internet auf der eigenen Homepage im Rahmen des Gewinnspiels und zur Bekanntgabe der Gewinner öffentlich wiederzugeben. Barilla ist es zudem gestattet, Dritten entsprechende Nutzungsrechte einzuräumen und das Foto zu bearbeiten. Eine Nutzung des Fotos ausschließlich für private Zwecke bleibt dem Teilnehmer unbenommen.

Barilla behält sich vor, Fotos, hinsichtlich derer zumindest der begründete Verdacht besteht, dass sie den vorstehenden Anforderungen dieser Ziffer 3. nicht genügen, von einer Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, es sei denn, der Teilnehmer räumt den Verdacht aus.

Fotos mit Gewaltdarstellungen, rassistischen, extremistischen oder pornographischen Inhalten oder sonstigen diskriminierenden, beleidigenden, politisch oder religiös motivierten oder anstößigen Darstellungen sind von einer Teilnahme ausgeschlossen.

Für den Fall, dass durch das Hochladen des Fotos durch den Teilnehmer und die daran anschließende Nutzung des Fotos durch Barilla Rechte Dritter verletzt werden, stellt der Teilnehmer Barilla von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

 

4. Gewinnbenachrichtigung und Gewinne


Es kann im Aktionszeitraum einer von insgesamt 21 Kochkursen (3 pro Stadt: Hamburg, Berlin, München, Köln, Frankfurt, Münster, Leipzig) für bis zu 12 weitere Personen gewonnen werden in der eigenen Wohngemeinschaft des Teilnehmers oder in einer anderweitig selbst bestimmten Räumlichkeit (mit Einverständniserklärung des Bewohners/Besitzers). Barilla stellt Lebensmittel und einen Trainer über das Future Food Institute. Der Kochkurs dauert ca. 3 Stunden, es werden verschiedene mediterrane Gerichte gekocht. Der Gewinner stellt seine Küchenutensilien zur Verfügung (z.B. Töpfe, Teller, etc.), sollte dies nicht möglich sein, werden diese vom Trainer mitgebracht.

Die Gewinnermittlung erfolgt nach freiem Ermessen durch Barilla anhand der folgenden Kriterien im Laufe des Aktionszeitraums: Kreativität des Beitrags und Standort. Die Teilnehmer werden per Direktnachricht auf Instagram kontaktiert. Der nachfolgende Kontakt findet je nach Wahl des Teilnehmers per Email oder Telefon statt.

Der Gewinnanspruch kann nur dann geltend gemacht werden, sofern der Teilnehmer in Hamburg, Berlin, München, Köln, Frankfurt, Münster oder Leipzig über eine entsprechend große Küche/Esszimmer verfügt und sich bereit erklärt seine Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen oder anderweitig selbst bestimmte Räumlichkeiten mit entsprechender Küche/Esszimmer zur Verfügung stellen kann (mit Einverständniserklärung des Bewohners/Besitzers). Im Falle dass der Teilnehmer keine Räumlichkeiten zur Verfügung stellen kann, verfällt der Gewinnanspruch gänzlich mit sofortiger Wirkung. Der Gewinner wird dann per E-Mail oder Telefon über den Verfall seines Gewinnanspruchs informiert.
Sollte die Wohnung des Teilnehmers nicht zur Verfügung stehen oder nicht über eine entsprechende Küche verfügen, hat der Teilnehmer 3 Tage Zeit, alternative Räumlichkeiten (mit entsprechender Genehmigung) vorzuweisen. Nach dieser 3-tägigen Frist verfällt der Gewinnanspruch mit sofortiger Wirkung.

Nach positiver Prüfung der Räumlichkeiten erhält der Gewinner eine weitere E-Mail als finale Gewinnbestätigung mit der Information, dass das Kochevent zu einem mit ihm abgesprochenen Zeitpunkt in der vom Teilnehmer bestimmten Adresse stattfinden wird.

Sollte sich der Termin des Kochkurses verzögern, wird dies dem Gewinner per E-Mail mitgeteilt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Der gewerbliche Wiederverkauf der Gewinne ist untersagt.

 

5. Einsendeschluss

Die letzte Teilnahmemöglichkeit über Instagram ist der 5.12.2019, 23:59 Uhr.

 

 

6. Ablauf der Teilnahme

Barilla ist für die Richtigkeit der Angaben (insbesondere E-Mail-Adresse, Adresse) des Teilnehmers nicht verantwortlich. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Verwendungsfähigkeit der von ihm angegebenen Daten selbst verantwortlich – Falschangaben gehen allein zu seinen Lasten. Lässt sich der jeweilige Gewinn aus von Barilla nicht zu vertretenden Gründen nicht übermitteln, ist Barilla nicht zu einem erneuten Versuch verpflichtet.

 

Die Teilnahme an der Aktion erfolgt unentgeltlich.

 

 

7. Ausschluss von Teilnehmern

Zur Teilnahme an der Aktion müssen sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Eine Teilnahme in fremdem Namen ist nicht erlaubt. Barilla behält sich das Recht vor, in vorgenannten Fällen auch nachträglich Gewinne zurückzufordern.

 

Außerdem behält sich Barilla das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen (z.B. auch durch das vielfache Hochladen desselben Fotos), von der Teilnahme auszuschließen. Auch in diesen Fällen kommt die Verweigerung oder Rückforderung der Gewinne in Betracht.

Gewinnansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar.

 

8. Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung der Promotion

Barilla behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern, insbesondere an veränderte rechtliche und/oder technische Verhältnisse anzupassen. Die Teilnahmebedingungen sind in ihrer jeweils aktuellen Fassung online abrufbar.

 

Barilla kann die Aktion jederzeit ändern, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die Barilla nicht beeinflussen kann oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion gewährleistet werden kann. Falls eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist Barilla berechtigt, von dieser Person den Ersatz des entstandenen Schadens zu verlangen.



9. Haftungsbeschränkungen

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

 

Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, haftet Barilla, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, nicht. Dies gilt auch für eine etwaige Nichtverfügbarkeit der Internetseite von Barilla.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen Barilla und die beteiligten Unternehmen keine Haftung.

 

Barilla übernimmt keine Gewährleistung für die Freiheit der ausgelobten Gewinne von Sach- und Rechtsmängeln. Ebenso übernimmt sie – soweit rechtlich zulässig – keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie für Schäden, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme der Gewinne möglicherweise entstehen, es sei denn sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Barilla zurückzuführen. Auch eine Haftung bei schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, auf Grundlage des Produkthaftungsgesetzes sowie einer Verletzung wesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten), also solcher Pflichten, deren Einhaltung zur Erreichung des Vertragszwecks unabdingbar ist und auf deren Einhaltung der Teilnehmer vertrauen kann, bleibt unberührt.

 

 

10. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird durch eine solche ersetzt bzw. ergänzt, die den Interessen des Veranstalters und der Parteien am nächsten kommt, vorbehaltlich anderweitiger individueller Vereinbarungen der Parteien. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fragen und Kommentare zur Aktion sind per E-Mail an [email protected] zu richten.

Diese Website verwendet Profiling-Cookies, einschließlich derer von Drittanbietern, um Ihnen Werbung zu senden und Ihnen Dienste anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, indem Sie auf ein Element davon zugreifen oder es auswählen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere erweiterte Cookie-Richtlinie anzuzeigen, die eine Beschreibung der Gegenwart und der Links zu den Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter-Prozessoren enthält. Sie können auch entscheiden, welche Cookies für alle oder nur bestimmte Cookies autorisiert oder abgelehnt werden sollen.