Macht Pasta dick?

Von Pasta allein nehmen Sie sicherlich nicht zu; vielmehr nehmen Sie durch überschüssige Kalorien zu. Verzichten Sie einfach auf schwere Sahne- oder Buttersaucen, um den Kaloriengehalt Ihrer Mahlzeit zu reduzieren, und kochen Sie Pasta zu anderen nährstoffreichen Lebensmitteln, die viele Ballaststoffe und Proteine enthalten, jedoch wenige ungesunde Fette, wie beispielsweise frische Kräuter, Gemüse, Bohnen und fettarmes Geflügel.

Diese Website verwendet Profiling-Cookies, einschließlich derer von Drittanbietern, um Ihnen Werbung zu senden und Ihnen Dienste anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, indem Sie auf ein Element davon zugreifen oder es auswählen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere erweiterte Cookie-Richtlinie anzuzeigen, die eine Beschreibung der Gegenwart und der Links zu den Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter-Prozessoren enthält. Sie können auch entscheiden, welche Cookies für alle oder nur bestimmte Cookies autorisiert oder abgelehnt werden sollen.