Lasagne

mit Pesto Genovese, Spargel und Erbsen

Zubereitet mit

Lasagne | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittelschwer

Die Spargelsaison muss genutzt werden. Am besten in Form dieser feinen Lasagne mit Spargel, Pesto alla Genovese und Erbsen.

Unser Tipp: Alternativ kannst du das Gericht auch mal mit unserer köstlichen Bio Pesto alla Genovese (ohne Gluten, ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen) oder unseren leckeren, glutenfreien Lasagne Senza Glutine zubereiten.

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

  • 10 Barilla Lasagne Blätter
  • 100 g Pesto Genovese
  • 100 g frische oder aufgetaute TK Erbsen
  • 200 g Spargel
  • 20 ml natives Olivenöl extra
  • 60 g Parmesan

Béchamel:

  • 1 l Milch
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • Salz und Muskatnuss

Zubereitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Spargel vom unteren harten Ende befreien und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Danach der Länge nach in nicht zu dünne Streifen schneiden.
  • Béchamel zubereiten: Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, Mehl einstreuen, schnell und gut verrühren. Hitze reduzieren, Milch unter ständigen Rühren mit dem Schneebesen einrühren, bis die Béchamel-Sauce eingedickt ist und keine Klumpen aufweist.
  • Ofenform mit Butter auspinseln, eine Lage Lasagne-Blätter auflegen, und mit Béchamel, Pesto und der Spargel-Erbsen-Parmesan Mischung bestreichen bzw. belegen. Vorgang wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Wichtig dabei: die oberste Schicht soll aus der Füllung bestehen und nicht aus den Lasagne-Blättern.
  • Im Ofen bei 180 Grad backen, danach 10 Minuten auskühlen lassen und servieren.
Mehr darstellen

Wir öffnen die Türen von Barilla, um zu zeigen, was hinter unseren Produkten steckt. Entdecke, wie unser Pesto hergestellt wird - durch die Augen unserer Gäste aus der ganzen Welt.

Mehr Erfahren