Linguine

mit Garnelen und Zucchini

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Zubereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

BESONDERE PASTA-FORMEN FÜR BESONDERE GENUSS-MOMENTE

Eine Pasta kann wie ein ganz besonderer Genuss-Moment schmecken - mit unseren mediterran zubereiteten Barilla COLLEZIONE Linguine.
Um deinem Genuss-Moment das besondere Extra zu verleihen, kommt es auf eine persönliche Note an: Verfeiner dein Gericht mit frischer Minze oder lass deiner Kreativität freien Lauf und überrasche deine Liebsten.

Zutaten

Anzahl Personen: 2

  • 160 g Barilla Collezione Linguine
  • 12 Garnelen
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ½ Glas trockener Weißwein
  • Natives Olivenöl extra
  • Frische Minzblätter
  • Salz und Pfeffer
Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Zucchini und Frühlingszwiebel waschen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Gemüse anbraten bis es leicht angeröstet ist.
  • Garnelen in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Mit Weißwein ablöschen und einköcheln lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Anschließend Salz hinzugeben (ca. 7 Gramm pro Liter) und die Linguine laut Verpackungsangabe bissfest kochen. Ein wenig Kochwasser aufbewahren.
  • Pasta abgießen, in die Pfanne mit Zucchini und Garnelen geben und das aufbewahrte Kochwasser dazu geben.
  • Mit frischer Minze oder Olivenöl servieren.
Mehr darstellen