Orecchiette

mit Brokkoli, Tomaten und Chili

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Zubereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittelschwer

BESONDERE PASTA-FORMEN FÜR BESONDERE GENUSS-MOMENTE

Besondere Anlässe verdienen besondere Genuss-Momente: Zeig deinen Liebsten, dass du stolz auf ihre Erfolge bist - mit einem einzigartigen Pasta-Gericht.
Barilla COLLEZIONE Orecchiette überzeugt deine Gäste nicht nur mit ihrer besonderen Pasta-Form, sondern auch mit den vielen verschiedenen Zubereitungsmöglichkeiten. Ein besonderes Geschmackserlebnis zauberst du beispielsweise mit einem Hauch Chili oder du lässt deiner Kreativität einfach freien Lauf.

Zutaten

Zutaten für 2 Personen:

  • 160 g Barilla Collezione Orecchiette
  • 150 g Brokkoli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 12 Datteltomaten
  • 1 Chili
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer
  • Pecorino Romano, Chili oder Ingwer
Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Währenddessen den Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden und für ein paar Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Aussieben und zur Seite stellen.
  • Datteltomaten waschen und halbieren. Anschließend in einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Eine ganze Knoblauchzehe sowie klein geschnittene Chili dazugeben und anschließend die Tomaten. Kochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nach ca. 5 Minuten die Knoblauchzehe aus der Pfanne nehmen und Brokkoli hinzugeben.
    Währenddessen einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Etwas Salz hinzugeben (ca. 7 Gramm pro Liter) und die Orecchiette laut Verpackungsangabe bissfest kochen. Ein wenig Pastawasser aufbewahren.

  • Pasta abgießen, in die Pfanne geben und das aufbewahrte Pastawasser sowie Olivenöl dazugeben. Gut durchmischen, bis eine gleichmäßige Sauce entsteht.

  • Mit Pecorino Romano, Chili oder Ingwer servieren.

Mehr darstellen