Tagliatelle

mit Kohl, Champignons und italienischem Speck

Zubereitet mit

Tagliatelle | Barilla

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

 

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Barilla Collezione Tagliatelle
  • 250 g Kohlblätter
  • 150 g Champignons
  • 80 g Italienischer Speck
  • 30 ml natives Olivenöl extra
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Chilischote
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
Share ingredients

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Die Kohlblätter vorsichtig waschen und abtrocknen. In der Zwischenzeit Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, Salz (ca. 7g pro Liter Wasser) und die grob geschnittenen Kohlblätter hinzugeben.
  • Nach 10 Minuten die Barilla Collezione Tagliatelle in das kochende Salzwasser geben; entsprechend der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit kochen und zwischendurch umrühren.
  • Während die Pasta kocht, die Champignons in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne zusammen mit dem Olivenöl, der geschälten Knoblauchzehe, dem Rosmarin und der klein geschnittenen Chilischote kurz anbraten (für einen weniger scharfen Geschmack die Chilisamen entfernen).
  • Die Hitze reduzieren und den in dünne Scheiben geschnittenen italienischen Speck hinzugeben. Die Knoblauchzehe und den Rosmarin entfernen.
  • Die Tagliatelle und den Kohl abgießen und zu den Champignons und dem italienischen Speck geben.
  • Mit etwas Olivenöl und Pfeffer servieren.
Mehr darstellen