Spaghetti aus roten Linsen

mit Jakobsmuscheln und Spargel

Zubereitet mit

Spaghetti aus roten Linsen | Barilla

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

 

Genuss aus dem Meer: Der köstliche Geschmack der Spaghetti aus roten Linsen wird optimal durch die feinen Jakobsmuscheln und den Spargel ergänzt.

Zutaten

Anzahl Personen: 2

  • 140 g Spaghetti aus roten Linsen
  • 8 Jakobsmuscheln
  • 10 Spargel
  • ½ Schalotte
  • 1 Zitrone
  • 30 g natives Olivenöl extra
  • 1 Chilischote
  • Petersilie, Salz und Pfeffer
Share ingredients

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Den Spargel waschen, blanchieren und in Streifen schneiden. Anschließend den Spargel in einer Pfanne mit etwas nativem Olivenöl extra anbraten.
  • Die Jakobsmuscheln putzen und würfeln. Diese dann in einer anderen Pfanne mit der gehackten Schalotte und etwas nativem Olivenöl extra anbraten.
  • Die gehackte Chilischote und die Petersilie hinzufügen, dann den Zitronensaft. Bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen, dann den sautierten Spargel zu den Jakobsmuscheln hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Spaghetti aus roten Linsen nach der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit „al dente“ in Salzwasser kochen.
  • Die Pasta abgießen und mit den Jakobsmuscheln und dem Spargel vermengen. Mit etwas geriebener Zitronenschale verfeinern und servieren.
Mehr darstellen