Barilla Tortiglioni

mit Barilla Sauce Arrabbiata und Zucchini

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Zubereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Barilla Tortiglioni mit Barilla Sauce Arrabbiata und Zucchini

Zutaten

Zutaten für 2 Personen:

Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Anschließend etwas Salz hinzugeben (ca. 7 Gramm pro Liter) und die Tortiglioni nach Verpackungsangabe bissfest kochen.
  • Die Frühlingszwiebel waschen und klein schneiden. Die Zucchini in längliche Streifen schneiden (2cm lang und 1cm breit).
  • In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zucchini anbraten. Nach wenigen Sekunden die Frühlingszwiebel hinzugeben.
  • Mit Barilla Sauce Arrabbiata verfeinern und die Pfanne vom Herd nehmen.
  • Pasta abgießen und etwas vom Pastawasser zur Seite stellen. Die Pasta zur Sauce geben und mit etwas Pastawasser für eine sämige Konsistenz gut vermischen.

     

    Deine persönliche Note:
    Mit frischem Basilikum servieren.

Mehr darstellen