Spaghetti

mit Barilla Pesto Rosso, Kabeljau und Petersilie

Spaghetti - Barilla

Gekocht mit

Spaghetti | Barilla

Teilen
Drucken
  • Vorbereitung
  • Kochen
  • Fähigkeiten
    Mittelschwer
Wir haben den Geschmack der Barilla Spaghetti n.5 noch weiter verbessert. Das Geheimnis? Dank einer neuen Verbindung aus qualitativ hochwertigem Hartweizen und einem überarbeiteten Verfahren haben sie einen noch konsistenteren Geschmack und die Sauce kann besser daran haften.

Inhaltsstoffe

Anzahl Personen: 4

  • 350 g Barilla Spaghetti n.5 
  • 200 g Barilla Pesto Rosso 
  • 500 g Kabeljau 
  • 1 Zehe Knoblauch 
  • 3 TL Natives Olivenöl extra 
  • 1 Zitrone
  • Frische Petersilie
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen; sobald das Wasser kocht, Salz hinzugeben (ca. 7 Gramm pro Liter) und die Spaghetti n.5 laut der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit kochen.
  • In der Zwischenzeit den Fisch in Stücke schneiden. Eine große Pfanne erhitzen, Olivenöl und eine geschälte Knoblauchzehe hinzugeben und den Fisch gut anbraten.
  • Das Pesto Rosso zum Fisch geben und zusätzlich 1-2 Löffel des Nudelwassers hinzugeben. Anschließend bei Seite nehmen.

  • Die Spaghetti n.5 abgießen, wenn sie al dente sind und mit dem Pesto Rosso und der Fischsauce vermengen.
  • Mit geriebener Zitronenschale, gehackter Petersilie und schwarzem Pfeffer servieren.
Mehr darstellen