Spaghetti

mit frischen Tomaten und Basilikum

Spaghetti - Barilla

Zubereitet mit

Spaghetti | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

So frisch, so lecker. Barilla Spaghetti n.5 mit saftigen Tomaten und frischem Basilikum – das schmeckt nach Sommer in Italien. Und das Beste: Dank einer neuen Verbindung aus qualitativ hochwertigem Hartweizen und einem überarbeiteten Verfahren haben unsere Barilla Spaghetti n.5 einen noch konsistenteren Geschmack und die Sauce kann besser daran haften.

Unser Tipp: Mindestens genauso lecker schmeckt das Gericht mit unseren Spaghetti Senza Glutine – der ganze Genuss von Barilla Pasta, aber ohne Gluten. Probier’s doch mal aus!


Zutaten

Anzahl Personen: 4

  • 350 g Barilla Spaghetti n.5
  • 1 kg reife Kirschtomaten
  • 1 fein geschnittene rote Zwiebel
  • 5 EL natives Olivenöl extra
  • 1 großer Bund frisches Basilikum
  • Salz, Pfeffer und Zucker nach Belieben

Zubereitung

  • Die geschnittene Zwiebel in einem Schmortopf mit etwas nativem Olivenöl extra anbräunen.
  • Tomaten hinzugeben und 10 Minuten kochen lassen, je eine Prise Salz und Zucker zum Ausgleichen der Säure hinzugeben und etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer darüber streuen.
  • Topf von der Herdplatte ziehen und das gewaschene,  abgetrocknete und zerpflückte Basilikum hinzugeben.
  • Zwischenzeitlich die Barilla Spaghetti n.5 in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Abgießen, in eine Pfanne geben und gemeinsam mit der Tomatensauce kurz köcheln lassen. Heiß servieren.
Mehr darstellen