Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht
 

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

  • 160 g Barilla Spaghetti n.5
  • 1 frische Frühlingszwiebel
  • 4 reife rote Tomaten
  • 40 g Fava-Bohnen (oder Erbsen)
  • Einige Würfel gekochter Kürbis
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 20 g Jakobsmuschel
  • Geschnittene Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Die Fava-Bohnen (oder Erbsen) abbrühen und schälen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Jakobsmuschel und die Petersilie würfeln.
  • Die Jakobsmuschel mit ein wenig nativem Olivenöl extra in einer Pfanne bräunen. Dann die Kürbiswürfel einige Minuten unter Rühren anbraten. Tomate hinzufügen und einige Minuten zusammen kochen lassen.
  • Die Fava-Bohnen (oder Erbsen) hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Spaghetti in gesalzenem kochendem Wasser kochen, bissfest abgießen und zusammen mit dem Gemüse in die Pfanne geben.
  • Zum Abschluss mit Petersilie servieren.

Mehr darstellen