Spaghetti

mit Knoblauch, Öl, Chili und Garnelen

Spaghetti - Barilla

Zubereitet mit

Spaghetti | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Solche Rezepte lieben wir: wenige Zutaten und viel Geschmack nach Sommer, Sonne und Meer!

Unser Tipp: Mindestens genauso lecker schmeckt das Gericht mit unseren Spaghetti Senza Glutine – der ganze Genuss von Barilla Pasta, aber ohne Gluten. Probier’s doch mal aus!

Zutaten

Anzahl Personen: 4

  • 160g Barilla Spaghetti N°5
  • 8 Garnelen
  • 40g natives Olivenöl extra
  • 1 Knoblauchzehe
  • gehackte Petersilie
  • 1 Chilischote

Zubereitung

  • Garnelen schälen und den dunklen Darm entfernen, dann in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden, Petersilie waschen und hacken. Pasta nach Packungsangabe al dente kochen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und die Hälfte der Petersilie auf mittlerer Hitze anbraten, Garnelen dazugeben.
  • Sauce mit ein paar Löffeln Pasta-Kochwasser aufgiessen. Pasta abgiessen und in der Pfanne mit der Sauce vermischen. Mit der restlichen Petersilie anrichten.
Mehr darstellen