Spaghetti

mit Pesto Rosso, Kabeljau und Petersilie

Spaghetti - Barilla

Zubereitet mit

Spaghetti | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittelschwer

Wir haben den Geschmack der Barilla Spaghetti n.5 noch weiter verbessert. Das Geheimnis? Dank einer neuen Verbindung aus qualitativ hochwertigem Hartweizen und einem überarbeiteten Verfahren haben sie einen noch konsistenteren Geschmack und die Sauce kann besser daran haften.

Unser Tipp: Mindestens genauso lecker schmeckt das Gericht mit unseren Spaghetti Senza Glutine – der ganze Genuss von Barilla Pasta, aber ohne Gluten. Probier’s doch mal aus!

Zutaten

Anzahl Personen: 4

  • 350 g Barilla Spaghetti n.5 
  • 200 g Barilla Pesto Rosso 
  • 500 g Kabeljau 
  • 1 Zehe Knoblauch 
  • 3 TL Natives Olivenöl extra 
  • 1 Zitrone
  • Frische Petersilie
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Die Barilla Spaghetti n. 5 in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
  • In der Zwischenzeit den Fisch in Stücke schneiden. Eine große Pfanne erhitzen, Olivenöl und eine geschälte Knoblauchzehe hinzugeben und den Fisch gut anbraten.
  • Das Pesto Rosso zum Fisch geben und zusätzlich 1-2 Löffel des Nudelwassers hinzugeben. Anschließend bei Seite nehmen.

  • Die Spaghetti n.5 abgießen, wenn sie al dente sind und mit dem Pesto Rosso und der Fischsauce vermengen.
  • Mit geriebener Zitronenschale, gehackter Petersilie und schwarzem Pfeffer servieren.
Mehr darstellen