Bruschette alla Genovese

mit Tomaten und Mozzarella

Gekocht mit

Pesto alla Genovese | Barilla

Teilen
Drucken
  • Vorbereitung
  • Kochen
  • Fähigkeiten
    Leicht
 

Inhaltsstoffe

Für 4 Portionen:

  • 8 Scheiben Ciabatta-Brot
  • 1⁄2 Glas Barilla Pesto alla Genovese
  • 3–4 rote oder bunte Tomaten
  • 150 g Ricotta
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 8 Kapernäpfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Stängel Basilikum
  • Meersalz, frischer Pfeffer

Zubereitung

  • Ciabatta-Scheiben auf dem heißen Grill leicht anrösten. Knoblauchzehe schälen, halbieren und mit den Schnittseiten die Brotscheiben einreiben. 
  • Brotscheiben mit Ricotta und Barilla Pesto alla Genovese bestreichen.
  • Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf den Brotscheiben verteilen. Mozzarella klein zupfen und auf die Tomaten geben. Je Bruschetta einen Kapernapfel aufsetzen.
  • Bruschette mit Basilikumblättern garnieren und mit Meersalz und frischem Pfeffer würzen.
Mehr darstellen