Gegrillte Avocado

mit Pesto alla Genovese

Zubereitet mit

Pesto alla Genovese | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittelschwer

 

Unser Tipp: Mindestens genauso lecker schmeckt unser Bio Pesto alla Genovese (ohne Gluten, ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen). Probier’s doch mal aus!

Zutaten

Für 4 Gläser (à 500 ml): 
  • 4 Avocados
  • 300 g Romanatomaten
  • 2 Stiele Thymian
  • ½ Bund Petersilie
  • 150 g Gurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Pesto alla Genovese
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien: 

Grillpfanne, Messer, Brett, Schüssel

Zubereitung

  • Avocados halbieren und den Kern entfernen. Avocados mit der Schnittseite nach unten in einer heißen Grillpfanne ohne Öl ca. 2 Minuten grillen. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Thymian und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gurke waschen, das Kerngehäuse entfernen und klein würfeln.
  • Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Ringe schneiden. Tomaten, Kräuter, Frühlingszwiebeln, Gurke und Pesto vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat in die Avocados füllen und servieren.


    Tipp: Wenn man die Avocados vorbereiten will, sollte man diese mit etwas Limetten- oder Zitronensaft einpinseln, damit diese nicht braun werden.

Mehr darstellen