Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittelschwer


Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Glas Pesto Rustico Mediterraneo (à 175 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kg Miesmuscheln
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bund Petersilie

 

Utensilien: Schüssel, Küchenmesser, Topf

 

Zubereitung

  • Staudensellerie waschen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Weißwein, Brühe und Pesto verrühren.

  • Öl in einem Topf erhitzen. Muscheln waschen, putzen und zusammen mit Sellerie, Schalotten und Knoblauch dünsten. Mit der Pesto-Mischung ablöschen und für 2 Minuten köcheln lassen. Zitrone waschen und die Hälfte der Schale abreiben. Den Saft einer Hälfte auspressen. Zitronensaft und –abrieb zu den Muscheln geben. Alles zusammen köcheln lassen bis sich die Muscheln öffnen.
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Petersilie zu den Muscheln geben und vermengen. In Schalen anrichten.

     

    Tipp: Wenn einige Muscheln nach dem Garen noch geschlossen sind, sollten diese nicht verzehrt werden, da diese nicht mehr genießbar sind.

Mehr darstellen