Teilen
Drucken
  • Vorbereitung
  • Kochen
  • Fähigkeiten
    Mittelschwer
Manchmal braucht man einfach eine richtig gute Pizza. Unser Profitipp: Den Teig in größerer Menge vorbereiten und portionsweise einfrieren. Dann geht es beim nächsten Mal Pizza backen viel schneller.

Inhaltsstoffe

Für 4 Portionen:

  • 350 g Mehl
  • 15 g Hefe
  • 150 g warmes Wasser
  • 2 g Salz
  • 1 EL Extra Vergine Olivenöl

Topping:

  • 50g Mozzarella
  • 100 g passierte Tomaten
  • 50 g Pesto Genovese

Zubereitung

  • Alle Zutaten für den Teig vermischen, gut kneten und mehrere Stunden zugedeckt gehen lassen.
  • Den Teig zu rund ausrollen (Pizzaform)
  • Mit den passierten Tomaten bestreichen, mit Pesto beträufeln und den Mozzarella verteilen.
  • Im Rohr bei 220° ca. 10 Minuten backen.
Mehr darstellen