Spargel

mit Pesto alla Genovese

Zubereitet mit

Pesto alla Genovese | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Mittelschwer

 

Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 1 kg weißer Spargel
  • 400 g neue kleine Kartoffeln
  • 4 große Scheiben italienischer Prosciutto
  • 1–2 EL Barilla Pesto alla Genovese
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker 

Zubereitung

  • Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser 20 Minuten garen.
  • Spargel schälen, die Enden abschneiden und den Spargel in kochendem Salzwasser mit dem Saft einer halben Zitrone ca. 15–20 Minuten (je nach Dicke der Stangen) kochen.
  • Barilla Pesto alla Genovese in einem kleinen Stieltopf kurz erwärmen und über den warmen Spargel geben, sodass das Pesto zerläuft.
  • Zusammen mit den Kartoffeln und dem Schinken auf Tellern anrichten und servieren.
Mehr darstellen

Wir öffnen die Türen von Barilla, um zu zeigen, was hinter unseren Produkten steckt. Entdecke, wie unser Pesto hergestellt wird - durch die Augen unserer Gäste aus der ganzen Welt.

Mehr Erfahren