Kartoffel- und Rote-Bete-Salat

mit Pesto-Rustico-Dressing

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Zubereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Ein warmer, herzhafter Salat voller erdiger Aromen. Dieses Kartoffel-Rote-Bete-Gericht wird mit Barilla Pesto Rustico Pomodori Secchi und einem Hauch Essig angemacht und mit knusprigen Kürbiskernen bestreut.

TIPP: Erfahre mehr über die authentische italienische Küche in der Academia Barilla. Hier findest du Kochkurse, Rezepte und Gourmet-Produkte.

Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 95 g Barilla Pesto Rustico Pomodori Secchi
  • 600 g Babykartoffeln, halbiert
  • 2 rote Zwiebeln, in Spalten geschnitten
  • 60 ml Olivenöl
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 320 g gekochte Rote Bete, halbiert
  • 15 ml Weißweinessig
  • 40 g Rucola-Blätter
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne"
Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200°C, Umluft 180°C, Gasmarke 6 vorheizen.
  • Die Kartoffeln und die roten Zwiebeln auf ein Backblech geben und mit 30 ml Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermengen.
  • 20 Minuten im Ofen rösten, dann die Rote Bete hinzufügen und weitere 10 Minuten im Ofen rösten, bis alles zart und heiß ist.
  • Das Pesto Rustico Pomodori Secchi, den Essig und die restlichen 30 ml Olivenöl in einer Schüssel verquirlen.
  • Das Dressing über das gebratene Gemüse geben und umrühren, dann den Rucola hinzufügen und vermengen.
  • Mit Kürbiskernen bestreut servieren.
Mehr darstellen