Spaghetti aus roten Linsen

mediterranes Trockenfrüchte-Pesto und Kartoffelcreme

Zubereitet mit

Spaghetti aus roten Linsen | Barilla

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

 

Barilla Spaghetti aus roten Linsen kombiniert mit mediterranem Trockenfrüchte-Pesto und Kartoffelcreme – dieses proteinreiche Gericht besticht durch seinen edlen und würzigen Geschmack.

Zutaten

Anzahl Personen: 2

  • 140 g Barilla Spaghetti aus roten Linsen
  •  Etwas Petersilie

Pesto:

  • 40 g Pistazien
  • 40 g Walnüsse
  • 40 g Mandeln
  • 30 g natives Olivenöl extra

Kartoffelcreme:

  • 15 g Butter
  • 2 Kartoffeln
  • 20 g Pecorino Käse
Share ingredients

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen, würfeln und einem Topf Wasser kochen.
  • Die gekochten Kartoffeln pürieren, Butter und etwas Kochwasser hinzufügen und gut durchmischen. Anschließend den geriebenen Pecorino Käse und etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und erneut durchmischen.

  • Die Pistazien, Walnüsse und Mandeln gemeinsam mit etwas nativem Olivenöl extra in einem Mixer zerkleinern und beiseite stellen.
  • Die Barilla Spaghetti aus roten Linsen nach der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit „al dente“ kochen, abgießen und mit dem selbst zubereiteten Nuss-Pesto vermischen.
  • Die Pasta gemeinsam mit der Kartoffelcreme anrichten, mit etwas Petersilie verfeinern und servieren.
Mehr darstellen