Home

Fettuccine mit Minze, Kapern und Pistazien

Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt

Fettuccine mit Minze, Kapern und Pistazien

35 Minuten gesamt

Du sehnst dich nach ein bisschen Sommer? Frische Minze und nussige Pistazien verleihen diesem mediterranen Gericht eine besonders edle, südliche Note.

Zutaten

Für 2 Portionen

160 g Barilla Collezione Fettuccine
150 g Aubergine
100 g Kirschtomaten
1 Frühlingszwiebel
1 Karotte
20 g Kapern
20 g Pistazien
20 g natives Olivenöl extra
Frische Minzblätter
Salz und Pfeffer

Haftungsausschluss

Personen mit Allergien oder besonderen Ernährungsbedürfnissen sollten sich vergewissern, dass die Zutaten, die sie für die Rezepte verwenden, für ihre Bedürfnisse geeignet sind.

Zubereitungsart

Schritt 1

4 Minzblätter in 2 EL Olivenöl ziehen lassen.

Schritt 2

Die Aubergine waschen und würfeln. In einem Sieb geben, eine Prise Salz zufügen und mit einer Gabel in einem Sieb vorsichtig auspressen und den ausgetretenen Saft abschütten.

Schritt 3

Die Kirschtomaten halbieren. Die Karotte schälen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zutaten in folgender Reihenfolge zugeben: Frühlingszwiebeln, Karotten, Kirschtomaten und Kapern. Alles für einige Minuten anbraten, dann die Aubergine zugeben und beiseitestellen.

Schritt 4

Die Barilla Fettuccine nach Packungsanweisung zubereiten.

Schritt 5

Pasta abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen und beiseitestellen.

Schritt 6

Die Pasta zur Sauce geben, etwas von dem Kochwasser sowie das mit Minze aromatisierte Olivenöl hinzufügen.

Schritt 7

Auf einen Teller geben und mit gehackten Pistazien garniert servieren.

Tipp

Wusstest du, dass du Pasta mit 80 % weniger Emissionen kochen kannst? Teste das Passive Kochen! Dabei wird die Restwärme des kochenden Nudelwassers verwendet, um die Pasta zu garen, und das Wasser muss nicht die ganze Zeit kochen und überwacht werden. Dies ist ein besserer und umweltfreundlicherer Weg, Pasta zu kochen, der Energie und Zeit spart.

Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Collezione

Collezione

Fettuccine

Heute blicken wir in die Küche der Toskana – und freuen uns auf köstliche, frisch gekochte Fettuccine. Fettuccine ist in Italien eine äußerst beliebte Spaghetti-Form, die gern als Bandnudeln bezeichnet werden. Übersetzt bedeutet der Name „kleines Band“.

  • Form Fettuccine
  • Kochdauer 6 Min
  • Packungsgröße 500 g
  • Sortiment Collezione
Produkt ansehen

Auch schon probiert?

Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt
Zu Favoriten hinzugefügt
Aus den Favoriten entfernt