Cannelloni

mit Spinat und Sauce Napoletana

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Zubereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Verwöhne deine nächsten Gäste mit diesem kreativen Ofengericht aus gefüllten Cannelloni mit Spinat und Sauce Napoletana.

 

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

  • 12 Barilla Cannelloni
  • 1 Glas Barilla Napoletana Sauce
  • 600 g Frischer Ricotta
  • 200 g Spinat (vorgekocht in gesalzenem Wasser, getrocknet und fein gehackt)
  • 1 Ei
  • 50 g Parmiggiano Reggiano
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Béchamel-Sauce:

  • 800 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Béchamel-Sauce zubereiten: In einem Topf die Butter schmelzen, das Mehl hinzufügen und die Milch unter ständigem Rühren hinzugeben, um Klumpen zu vermeiden. Mit Salz und etwas Muskatnuss würzen und zum Kochen bringen.
  • Für die Cannelloni: Den Ricotta Käse mit dem Spinat in einer großen Schüssel vermengen. Etwas Salz und Pfeffer, Muskatnuss, Ei und Parmiggiano Reggiano hinzugeben.
  • Die Mischung in einen Spritzbeutel geben und die Cannelloni damit füllen.
  • Anschließend die Hälfte der Béchamel Sauce gleichmäßig in einer Auflaufform verteilen, die gefüllten Cannelloni darauf platzieren und mit dem Rest der Béchamel Sauce bedecken.
  • Sugo Napoletana über den Cannelloni verteilen und für 20 Minuten im Ofen backen. Danach für 10 Minuten ruhen lassen und servieren.
Mehr darstellen