Casarecce

mit Kürbiscreme und Amaretti

Zubereitet mit

Casarecce | Barilla

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

 

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Casarecce Collezione
  • 400 g reifer Kürbis½ gehackte Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 20 g natives Olivenöl extra
  • 200 ml Milch
  • 6-8 Amaretti (in kleine Stücke zerbrochen)
  • 4-5 TL Parmesan
  • Salz und weißer Pfeffer
Share ingredients

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Den Kürbis in kleine Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel in etwas nativem Olivenöl extra und Butter andünsten und anschließend den gewürfelten Kürbis hinzufügen. Diese ca. eine Minute anbraten, dann mit Milch bedecken und 15 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und leicht pürieren.
  • Die Barilla Collezione Casarecce nach der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit „al dente“in Salzwasser kochen, abgießen und mit der Kürbiscreme vermischen.
  • Zum Abschluss das Gericht mit Amaretti Krümeln und Parmesan verfeinern.
Mehr darstellen