Casarecce

mit scharfer Salami, Safran und Ricotta in Barilla Napoletana Sauce

Zubereitet mit

Casarecce | Barilla

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

 

Zutaten

Zutaten für 2 Personen:

  • 160 g Barilla Collezione Casarecce 
  • ½ Glas Barilla Sauce Napoletana
  • 50 g scharfe Salami, in feine Stifte geschnitten
  • 0,5 g Safran
  • ½ Knoblauchzehe, gehackt
  • 20 ml Weißwein
  • 10 g ungesalzene Butter
  • 10 g geschnittener, frischer Basilikum
  • 50 g Ricotta
  • Natives Olivenöl extra
  • Etwas Salz
Share ingredients

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen und etwas Salz (7 g pro Liter Wasser) hinzufügen. Die Casarecce Collezione ins kochende Salzwasser geben und zwei Minuten vor der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit abgießen. Hierbei eine kleine Menge Kochwasser aufheben.
  • In der Zwischenzeit die Salami in dünne Stifte schneiden und diese in einer großen Pfanne mit etwas Butter ca. 2 Minuten anbraten bis sie goldbraun sind. Den Knoblauch und Safran hinzufügen.
  • Den Wein hinzugießen und den Alkoholgehalt verdunsten lassen. Anschließend die Sauce Napoletana hinzufügen und 2 Minuten köcheln lassen.
  • Die Nudeln mit der kleinen Menge Kochwasser in die Pfanne zur Sauce hinzufügen, mit etwas nativem Olivenöl extra verfeinern und schwenken.
  • Anschließend Basilikum und Ricotta ebenfalls in die Pfanne hinzufügen, gut vermischen und servieren.
Mehr darstellen