Trofie

mit Barilla Pesto Genovese, Kartoffeln und grünen Bohnen

Zubereitet mit

Trofie | Barilla

Teilen
Drucken
Vorbereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

 

Zutaten

Anzahl Personen: 4

  • 360 g Barilla Collezione Trofie
  • 180 g Barilla Pesto Genovese
  • 250 g Kartoffeln
  • 200 g Grüne Bohnen
  • Basilikumblätter

 

Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend die Kartoffeln in kochendem Salzwasser kochen (ca. 7 g Salz pro Liter Wasser).
  • In der Zwischenzeit die grünen Bohnen halbieren und vorher die Spitzen abschneiden. Anschließend in den Topf zu den Kartoffeln geben.
  • Wenn das Wasser nach ein paar Minuten wieder kocht, Barilla Collezione Trofie hinzugeben und nach der auf der Verpackung angegeben Kochzeit „al dente“ kochen. Zwischendurch umrühren.
  • Barilla Pesto alla Genovese in eine große Schüssel geben, ein paar Löffel des Nudelwassers hinzugeben und verrühren. Wenn die Pasta und das Gemüse al dente sind, vorsichtig abgießen und zum Pesto in die Schüssel geben. Gut durchmischen.
  • Vor dem Servieren noch ein paar frische Basilikumblätter auf dem Gericht verteilen.
Mehr darstellen