Barilla Pesto – Der Geschmack, den alle lieben

FRISCHES ITALIENISCHES BASILIKUM
& PARMIGIANO REGGIANO DOP

Pesto Barilla ist nicht nur der Geschmack, den alle lieben, sondern auch die entspannte Lösung für verschiedenste Anlässe.
Entdecke unser Pesto Barilla, hergestellt mit unserem schonenden Verfahren - der "METODO DELICATO".
Ein neues Aussehen, aber derselbe Geschmack und dieselbe Qualität wie immer!

Basilikum liegt uns besonders am Herzen!
Für uns bedeutet dies, dass Qualität an erster Stelle steht und wir mit unseren Landwirten für Basilikum Hand in Hand zusammenarbeiten - auch um die biologische Artenvielfalt zu schützen.

Entdecke die "Carta del Basilico Barilla" - die Geschichte unserer Nachhaltigkeits-Reise, auf der wir drei wesentliche Verpflichtungen eingegangen sind: die Beschaffung unseres Basilikums aus nachhaltigem Anbau, der Schutz der Artenvielfalt und die Stärkung der bäuerlichen Betriebe und Gemeinschaften.

1
BASILIKUM AUS NACHHALTIGEM ANBAU
Seit 2020 beziehen wir unser Basilikum aus nachhaltigem Anbau. Dies bedeutet, dass jedes Jahr alle Akteure unserer Basilikum-Pesto-Lieferkette entsprechend den Nachhaltigkeitskriterien des ISCC PLUS-Zertifizierungssystems überprüft werden.
MEHR ERFAHREN

Das ISCC PLUS-Zertifizierungssystem (International Sustainability and Carbon Certification) ist ein freiwilliges, international anerkanntes Zertifizierungssystem und überprüft nachhaltiges Management in der Lebensmittelbranche.
Nach diesem Zertifizierungssystem bedeutet Nachhaltigkeit, dass sowohl auf den Erhalt von biologischer Artenvielfalt, als auch auf Gebiete als Kohlenstoffdioxidspeicher geachtet wird. Zudem müssen die Anwendung einer guten landwirtschaftlichen Praxis ("European Good Agricultural Practices") und die Nachverfolgbarkeit der jeweiligen Rohstoffe durch getrennte Lagerung gewährleistet sein.

Mehr dazu
2
MEHR RAUM FÜR BIOLOGISCHE VIELFALT
Die Sorgfalt für unser Basilikum bedeutet für uns auch Sorgfalt für die Felder, auf denen es angebaut wird.
Über die Aspekte der Zertifizierung hinaus bewahren wir einen gesunden Boden, indem wir für eine kontinuierliche Mischkultur und für Biodiversitätsflächen sorgen. Auf diese Weise erhöhen wir die Fruchtbarkeit und reduzieren den Schädlingsbefall.
MEHR ERFAHREN

Alle unsere Basilikum-Bauern halten sich an einen bestimmten Anbauplan und widmen mindestens 3% ihrer Felder in der Barilla-Basilikum-Lieferkette dem Anbau von Pflanzen, die die biologische Artenvielfalt fördern. Diese Flächen bieten Insekten einen Unterschlupf und leisten damit einen wichtigen Beitrag für das Ökosystem.

3
UNSERE BAUERN, UNSERE FAMILIE
Mit unseren Landwirten pflegen wir langjährige Beziehungen und haben mehrjährige Verträge, um gemeinsam stärker zu werden: So können wir auf qualitiativ hochwertige Produkte unserer Landwirte vertrauen und sie können ihre Ressourcen sicherer planen.
MEHR ERFAHREN

Da speziell Kleinbauern oft ohne langfristige Verträge arbeiten müssen, sind sie einem hohen Maß an Unsicherheit und Risiko ausgesetzt. Deshalb haben wir beschlossen, mehrjährige Verträge mit ihnen zu schließen. Auf diese Weise haben sie die Gewissheit auch in den folgenden Jahren ein sicheres Einkommen zu erzielen und können ihre Kosten und Investitionen besser planen.

Achte bei deinem nächsten Einkauf auf das Logo

"BASILIKUM AUS NACHHALTIGER LANDWIRTSCHAFT".

Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit

DAS ZERTIFIZIERUNGSSYSTEM Das ISCC PLUS-Zertifizierungssystem (International Sustainability and Carbon Certification) stellt die Rückverfolgbarkeit und Nachhaltigkeit von Lebensmitteln sicher. Die Zertifizierung ist freiwillig und ermöglicht uns, jeden Akteur unserer Basilikum-Lieferkette hinsichtlich seiner Nachhaltigkeits- und Rückverfolgbarkeitsregeln zu überprüfen.

Weitere Informationen unter https://www.iscc-system.org/.

DIE ZERTIFIZIERUNGSSTELLE RINA ist eine unabhängige Zertifizierungsstelle, die alle Akteure in unserer Basilikum-Pesto-Lieferkette jährlich überprüft. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Parameter des ISCC PLUS-Zertifizierungssystems in unserer gesamten Lieferkette, von den Feldern bis zur Produktionsanlage, vollständig eingehalten werden.

Weitere Informationen unter https://www.rina.org/it/business/human-capital/certification.

UNSERE WISSENSCHAFTLICHEN PARTNER

Die Universität Bologna (Alma Mater Studiorum Università di Bologna) ist einer unserer wissenschaftlichen Partner in diesem Projekt. Sie haben die positiven Auswirkungen des Projekts "Carta del Basilico" auf die Biodiversität geprüft und bewertet und uns bei der Ausarbeitung eines effizienten Konzeptes zum Schutz von Basilikum vor Krankheiten unterstützt.

Das "Centro di Ricerca e Sperimentazione Agricola di Albenga" (CeRSAA) ist ebenfalls ein wissenschaftlicher Partner von uns in diesem Projekt. Es ist eines der wichtigsten italienischen Fachzentren für den Basilikumanbau und unterstützt uns bei der Entwicklung unseres nachhaltigen Basilikumanbaus. Zudem hilft CeRSAA ebenfalls bei der jährlichen Festlegung der effizientesten Programme zum Schutz des Basilikums vor Krankheiten.

metodo delicato

Möglichst schonend - nach dieser Devise verarbeiten wir unsere hochwertigen Zutaten, um unser Pesto Barilla zu kreieren.

SCHONENDE ZUBEREITUNG

Bei der Zubereitung unserer cremigen Rezepturen vermengen wir alle Zutaten, bis wir eine feine homogene Masse erhalten. Um die ursprüngliche Farbe der Zutaten bestmöglich zu erhalten, werden sie stets kalt gemischt.

Wir haben aber auch stückige Varianten kreiert: unser Pesto Rustico. Für diese Rezepte schneiden und dünsten wir unser Gemüse bei niedriger Temperatur, um das natürliche Aussehen und die Textur zu erhalten.

Um das natürliche Aroma des Parmigiano Reggiano DOP zu bewahren, kaufen wir ihn in ganzen Leiben und reiben ihn erst kurz vor der Zugabe zu unserem Pesto alla Genovese in unserem Werk in Rubbiano.

EINE SCHNELLE & MILDE WÄRMEBEHANDLUNG

Qualität steht an erster Stelle. Die Wärmebehandlung ist eine Technik, die eine 100 % sichere Konservierung und Qualität während der gesamten Haltbarkeitsdauer garantiert. In unserem Fall wird das Pesto mit modernster Technik einer schnellen und schonenden Behandlung unterzogen.

IN SO WENIG ZEIT WIE MÖGLICH

Für uns ist es wichtig, die Zutaten schnell zu verarbeiten, um ihre Natürlichkeit und Frische zu bewahren. Von der Ernte und der Vorbereitung der Zutaten bis zum Verschließen des Pesto im Glas vergehen weniger als drei Stunden.

Frequently Asked Questions

WOHER KOMMT DAS BASILIKUM VON BARILLA?

Jedes Jahr kommen mehr als 7.000 Tonnen italienisches Basilikum in unserer Produktionsstätte an - bereit, um gemeinsam mit den anderen Zutaten zu unserem Pesto Barilla zu werden. Jedes einzelne Basilikumblatt, das wir für unser Pesto Barilla verwenden, ist zu 100% italienischen Ursprungs und stammt aus nachhaltigem Anbau. Es stammt hauptsächlich von Landwirten aus der direkten Umgebung von unserem Werk, um die Zeit zwischen Ernte und Verarbeitung so kurz wie möglich zu halten.

IST IN DEN PESTO BARILLA REZEPTEN GLUTEN ENTHALTEN?

Alle unsere Pesto-Rezepturen sind glutenfrei und sind damit auch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit geeignet.

WIRD DER PESTO GESCHMACK DURCH DIE VERWENDUNG VON BASILIKUM AUS NACHHALTIGEM ANBAU VERÄNDERT?

Wir bei Barilla haben sehr hohe Standards für die Lebensmittelsicherheit und die Qualität unserer Produkte, bei denen wir keine Kompromisse akzeptieren. Unser Basilikum aus nachhaltigem Anbau ist zertifiziert und bewahrt die Qualität und den köstlichen Geschmack unserer Pesto-Rezepturen.

WELCHE PESTO BARILLA SORTEN WERDEN MIT BASILIKUM AUS NACHHALTIGEM ANBAU HERGESTELLT?

Alle unsere Pesto Barilla Rezepturen, die Basilikum enthalten, werden mit Basilikum aus nachhaltigem Anbau hergestellt. Nur das Pesto Ricetta Gourmet ist aktuell noch auf dem Weg zur ISCC PLUS Zertifizierung. Auf dem Etikett von Pesto alla Genovese, Pesto con Rucola und Pesto con Peperoncino wird "Basilikum aus nachhaltiger Landwirtschaft" bereits angeführt.

REZEPT INSPIRATION
für cremige Rezepte.

DAS ERGEBNIS?
Der Geschmack, den alle lieben.
Unsere cremigen Pesti sind bereit, um deine Gerichte zu bereichern.

Entdecke noch mehr: